gamescom 2019: Baby Bison Games - Survive the Blackout

Mit wirklich sehr wenigen Information wurde ich an Survive the Blackout rangesetzt. Bei diesem textbasiertem Survival-Game kommt es weniger auf die Grafik an, sondern vielmehr auf das Spielerlebnis. Wie es war, erfahrt ihr hier.

Wie schon geschrieben, wurde mir lediglich mitgeteilt, dass es sich um ein Survival-Game handelt. In Survive the Blackout spielt ihr dabei eine kleine Gruppe Überlebender, die durch die Gegend streifen. Dabei machen es euch Zombies und andere Überlebende nicht gerade leicht.

Dies sind aber nicht die einzigen Widrigkeiten, mit denen ihr zu kämpfen habt. Auch müsst ihr die Moral der Gruppe aufrecht halten, sowie euch um Schlaf und Nahrung kümmern, um in dem Spiel zu überleben. Dies findet ihr im Laufe des Spiels an unterschiedlichen Plätzen, an die ihr gelangt.

Hier werden dann teilweise moralische Fragen aufgeworfen, die Auswirkung auf die Gruppendynamik haben. Nehmt ihr nun das Essen einer anderen Gruppe an euch, oder habt ihr Mitleid und macht euch weiter auf die Suche. Sucht ihr die Konfrontation oder versucht ihr den Kampf möglichst weitestgehend zu meiden.

Dieses Spiel wird euch mehrere Anläufe kosten, und jedes Mal lernt ihr das Spiel besser zu spielen. Stück für Stück findet ihr in das Spiel rein, und kommt mit jedem Anlauf weiter. Genau das ist auch das Ziel der Entwickler gewesen, die sich weniger auf pompöse Grafiken als vielmehr auf die Atmosphäre und das Spielgefühl konzentriert haben.

Das gesamte Spiel läuft textbasiert ab. Man hat grafischen Hintergrund, und auch die Charakterportraits sowie die Items sind grafisch abgebildet, die Beschreibung der Situation und der Ablauf selbst findet aber rein textbasiert statt. Mich selbst hat das nicht gestört. Das nimmt die Hektik aus dem Spiel, und man kann sich viel mehr darauf einlassen.

Aktuell sucht Baby Bison Games noch einen Publisher für das Spiel, welches 2020 für den PC erscheinen soll. Ich hoffe, dass dies von Erfolg gekrönt ist, weil Survive the Blackout auf mich einen sehr guten und erfrischend anderen Eindruck gemacht hat.

17. September 2019, von Andreas 'ResQ' Nix

Survive the Blackout

PC Spiel

GenreSurvival Horror
EntwicklerBaby Bison Games
Release2020

Baby Bison Games

Entwickler

gamescom 2019

Event

Websitegamescom.de
OrtKöln
Beginn20.08.2019
Laufzeit5 Tage

Mehr zu diesen Themen