Der Pfarrer und das Mädchen

Karfreitag, 3. April 2015, 21.15 Uhr

Der katholische Pfarrer Thomas (Rainer Hunold) kehrt nach vielen Jahren in Afrika zurück nach Berlin-Wedding. Dort will er die marode Gemeinde St. Paulus wieder aufbauen. Gleich bei seiner Ankunft trifft er in der nächtlichen Kirche auf die 15-jährige Tessa (Nicole Mercedes Müller), die einen verstörten Eindruck macht. Der Einsatz für das vergewaltigte Mädchen bringt ihn näher zu sich selbst und zu seiner Vergangenheit.

Copyright: ZDF / Hardy SpitzDer katholische Pfarrer Thomas (Rainer Hunold) kehrt nach vielen Jahren in Afrika zurück nach Berlin. Er lässt sich in seinem alten Kiez in Berlin-Wedding nieder, in dem er aufgewachsen ist und eine wilde Jugendzeit verbrachte. Jetzt will er die marode Gemeinde St. Paulus wieder aufbauen. Gleich bei seiner Ankunft trifft er in der abgeschlossenen Kirche auf die 15-jährige Tessa (Nicole-Mercedes Müller), die dort heimlich übernachtet. Noch bevor Thomas in Erfahrung bringen kann, was sie in der Nacht in die Kirche trieb, ist das Mädchen auch schon wieder verschwunden. Am nächsten Tag steht plötzlich Thomas alter Freund Max Polke (Henry Hübchen) vor der Tür, mit dem ihn ein ungelöster Konflikt aus ihrer kleinkriminellen Jugendzeit verbindet. Polke hat es zu einigem Wohlstand gebracht und ist mit der schönen und gebildeten Nora (Maja Maranow) verheiratet. Den Kiez regiert er wie ein Pate und zeigt sich als Gönner, als er seinem Freund anbietet, die Renovierung der Kirche finanziell zu unterstützen. Nachdem Tessa allmählich Vertrauen zu Thomas gefasst hat, beichtet sie ihm, dass sie schwanger ist und auf Drängen ihrer Mutter (Julia Krynke) abtreiben soll. Thomas‘ Jugendfreundin Doreen (Katja Flint), die selbst einmal in deser Situation war, kann die Haltung nachvollziehen. In einen noch dramatischeren Konflikt gerät Thomas, als er erfährt, dass Tessa auf einer Party im Jugendclub von Polkes Sohn Robin (Ferdinand Lehmann) vergewaltigt worden sein soll. Gerade erst in der neuen Pfarrei angekommen, scheint Thomas vor schier unlösbaren Problemen zu stehen.

24. Februar 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Copyright: ZDF / Hardy Spitz

ZDF

Hersteller

Websitezdf.de
Facebookfb/ZDF
Twittertwitter/ZDF
YouTubeyoutube/zdf

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews