Hardspace: Shipbreaker verlässt den Early Access und erscheint am 24. Mai auf dem PC!

Blackbird Interactive und Focus Entertainments gefeiertes Zero-G, Sandbox Raumschiff-Bergungs-Spiel Hardspace: Shipbreaker verlässt den Early Access am 24 Mai und macht sich auch auf den Weg in Richtung Konsolen! Nach fast zwei Jahren mit regelmäßigen Content Updates, wird Version 1.0 bald auf Steam und im Windows Store für den PC Game Pass erscheinen. Passend dazu gibt es einen Release Datums Enthüllungs Trailer und neue Screenshots. Und denkt immer daran: Eure Strategie ist nur so gut, wie die Ausführung eben dieser.

Deine erste Schicht im Weltraum beginnt bald!
Fast zwei Jahre lang war das Spiel im Early Access - macht euch jetzt bereit die gefährlichen Aufgaben beim Zerlegen der Raumschiffe zu übernehmen. Ihr werdet schneiden, zerstören und ganze Schiffe zerlegen, während ihr mit einer realistischen Schwerelosigkeit in einer spannenden Kampagne zu kämpfen kämpfen haben. Und euer Arbeitgeber - die LYNX Megacorporation - ist vermutlich nicht euer Freund und euren Kollegen solltet ihr auch nicht wirklich trauen.

Verbessert eure Werkzeuge, wendet euch immer wertvolleren Schiffen zu und bergt gefährliche Materialien um eure astronomischen Schulden bei LYNX zu bezahlen. Doch jagt euch dabei nicht aus versehen selbst in die Luft.

Mit verschiedenen Schiffsklassen (von kleinen Transportern bis zu großen Frachtern), von denen jedes mit prozeduralen Elementen aufwartet, bietet das Spiel bei jedem Schiff einzigartige Herausforderungen. Nutzt eure Kreativität, um die detaillierte Umgebung zu zähmen - aber Vorsicht, sie ist gnadenlos und reagiert vielleicht auf euch. Alternativ macht ruhig mal eine Pause von eurem anstrengendem Job und messt eure Skills in kompetitiven Herausforderungen gegen andere Spieler im R.A.C.E. Spielmodus und erstürmt die Leaderboards. Und wenn ihr einfach mal abschalten wollt und die meditative Stille des Alls genießen möchtet, spielt auf jedem Schiff und ohne Limits im Freeplay Modus.

Hardspace: Shipbreaker auf der PAX EAST 2022!
Ihr wollt schon vor dem Launch loslegen und die finale Version ausprobieren? Hardspace: Shipbreaker wird auf der PAX EAST 2022 spielbar sein, wo es auch vor gut zwei Jahren erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde! Kommt vorbei und besucht den Focus Entertainment Stand bei #12043 und spielt das neuste Update.

Hardspace: Shipbreaker verlässt den Early Access am 24. Mai auf Steam und wird auch im Windows Store und im PC Game Pass am gleichen Tag verfügbar sein. Eine Konsolenversion ist für einen späteren Zeitpunkt im Jahr geplant.

14. April 2022, von Andreas 'ResQ' Nix

Focus Entertainment

Publisher

Websitefocus-entmt.com
Facebookfb/FocusInteractive
Twittertwitter/FocusHome
YouTubeyoutube.com/c/focusinteractive

Hardspace: Shipbreaker

PC Spiel

PublisherFocus Entertainment
EntwicklerBlackbird Interactive

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews