Witcher-Liebling Gaunter O'Dim kehrt in GWENT-Erweiterung "Master Mirror" zurück - Kartenfässer verfügbar - Trailer veröffentlicht

CD PROJEKT RED veröffentlicht Master Mirror - die fünfte Erweiterung von GWENT: The Witcher Card Game. Die Erweiterung ist auf iOS, Android und PC kostenlos erhältlich.

Die neueste Erweiterung von GWENT dreht sich um Gaunter O'Dim, einen geheimnisvollen und mächtigen Charakter, am bekanntesten für seine Rolle in The Witcher 3: Wild Hunt - Hearts of Stone.
Master Mirror fügt über 70 neue Karten hinzu, inklusive 11 neutralen Karten und 6 einzigartigen, legendären Fraktionskarten, die ihr Aussehen und ihre Fähigkeiten im Laufe der Schlacht verändern.

Eine Reihe neuer offensiver und defensiver Fähigkeiten wartet darauf, gemeistert zu werden. Eine davon ist ‘Schleier’, die Spielern ermöglicht, eine verbündete Einheit vor negativen Statuseffekten zu schützen, oder positive Statuseffekte bei gegnerischen Einheiten zu verhindern. ‘Hingabe’ hingegen verstärkt die Fähigkeiten einer Karte mit diesem Schlüsselwort, aber nur, wenn das Deck ausschließlich aus Fraktions-spezifischen Karten besteht. Weitere Informationen zu neuen Gameplay-Mechaniken finden sich auf der Website der Erweiterung.

Um die Veröffentlichung von Master Mirror zu feiern, hat vor kurzem das Event “Gaunters Ultimative Herausforderung” begonnen. Durch das Abschließen spezieller Aufgaben während des Events unterstützen Spieler ihre bevorzugte Fraktion und kämpfen somit für einzigartige Titel und andere Preise. Die Herausforderung geht vom 30. Juni bis zum 5. August. Details zum Event finden sich hier.

GWENT: The Witcher Card Game ist kostenlos verfügbar auf PC (via GOG.COM und Steam) sowie Android und iOS.
Mehr Informationen zu GWENT finden sich auf playgwent.com.

3. Juli 2020, von Andreas 'ResQ' Nix

GWENT: The Witcher Card Game

PC Spiel

GenreTrading Card Game Strategie
EntwicklerCD Project RED
Websiteplaygwent.com
Facebookfb/GwentDE
Twittertwitter/Gwent_DE

CD Projekt RED

Publisher

Websiteen.cdprojektred.com

Mehr zu diesen Themen