Goodgame Studios und die School for Games buhlen auf der Bildungsmesse EINSTIEG gemeinsam um kreativen Nachwuchs

Am 24. - 25. Februar 2012 werden die Goodgame Studios sowie die School for Games
den Besuchern der Hamburger Bildungsmesse EINSTIEG am gemeinsamen Stand Rede
und Antwort stehen.

"Unser Wunsch war es, neben unserem Bildungsangebot auch einen direkten Einblick in
die Industrie an unserem Messestand bieten zu können. Daher wandten wir uns an die
Hamburger Lokalmatadoren von den Goodgame Studios und sind über ihre Zusage
mehr als begeistert!" freut sich Felix Wittkopf, einer der Geschäftsführer an der S4G.
Dies ist eine hervorragende Möglichkeit für alle Besucher, aus erster Hand zu erfahren,
wie einerseits der Weg in die Branche über eine der drei Fachausbildungen aussehen
kann und anderseits was danach auf die Absolventen in den verschiedenen
Berufsprofilen zukommt. Mitarbeiter sowohl von der School for Games als auch vom
Entwicklerstudio Goodgame stehen an beiden Tagen bereit, um mitgebrachte
Bewerbungsmappen und Portfolios zu sichten und direkt Feedback zu geben. Daher
unser Aufruf, zahlreich von dieser Gelegenheit Gebrauch zu machen!
Hendrik Mainka, Head of HR bei den Goodgame Studios meint dazu: "Als die School for
Games bei uns angefragt hatte, ob wir uns gemeinsam auf der EINSTIEG präsentieren
wollen, war ich direkt angetan von der Idee. Die S4G bildet die Jobprofile aus, die in der die Branche und insbesondere bei uns händeringend gesucht werden. Wo könnte man diesen Bedarf an Fachkräften sowie die rosigen Aussichten auf einen spannenden Beruf in unserer aufstrebenden Branche besser repräsentieren als auf einer Bildungsmesse. Wir sind sehr gespannt, was uns erwartet und freuen uns auf den gemeinsamen Einsatz." Der Eintritt zur Messe ist an beiden Tagen kostenlos. Mehr Infos zur Bildungsmesse unter www.einstieg.com sowie zu den Goodgame Studios unter www.goodgamestudios.com

15. Februar 2012, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner

Reviews & Previews