Gearbox und 2K enthüllen Borderlands 3 "Diamantschlüssel"

Das Director's Cut-Add-on (Zum Spielen ist das Basisspiel Borderlands 3 erforderlich) für Borderlands® 3 bringt bei seiner Veröffentlichung am 8. April neue Spielmöglichkeiten mit sich. Neben einem neuen Raidboss, Mordfall-Story-Missionen und exklusiven Blicken hinter die Kulissen enthält Director's Cut drei Kammer-Karten, die ein neues Fortschrittssystem mit täglichen und wöchentlichen Herausforderungen freischalten. Durch das Abschließen von Herausforderungen sammeln Spieler Fortschritte zum Freischalten themenbasierter Belohnungen wie einzigartiger Legendärer Ausrüstung, zahllosen neuen kosmetischen Objekten und einer brandneuen spielinternen Ressource: Diamantschlüssel.

Spieler kennen bereits die Goldenen Schlüssel, die es für jeden gibt, der Borderlands in den sozialen Medien folgt. Goldene Schlüssel öffnen die Goldene Kiste in der Nähe von Marcus Munitions auf der Sanctuary III. Nach dem Öffnen bietet die Goldene Kiste eine Auswahl an hochstufiger Ausrüstung für den jeweiligen Level. Diamantschlüssel führen diese Idee weiter fort, indem sie nicht bloß eine Truhe, sondern einen ganzen Raum voller reizvoller Beute öffnen: die Diamant-Waffenkammer, die sich unterhalb der Brücke auf dem oberen Deck der Sanctuary III befindet.

Weitere Informationen zu Kammer-Karten und den möglichen Inhalten der Diamant-Waffenkammer gibt es in dieser umfassenden Anleitung auf borderlands.com. Zu diesem Zeitpunkt können nur Spieler auf Kammer-Karten zugreifen, die das Director's Cut-Add-on besitzen. Die Karten können nicht einzeln oder separat erworben werden. Ebenso müssen Diamantschlüssel im Spiel verdient werden und sind nicht einzeln oder separat erhältlich. Director’s Cut, das am 8. April veröffentlicht wird, kann einzeln, als Teil der Borderlands 3 Ultimate Edition oder des Season Pass 2 erworben werden (Zum Spielen ist das Basisspiel Borderlands 3 erforderlich).

Und für den Fall, dass es unter all den Neuigkeiten untergegangen ist: Tales from the Borderlands® ist jetzt für das Nintendo Switch-System erhältlich! Spieler können das Spiel für begrenzte Zeit auf Nintendo Switch zum Einführungs-Sonderpreis von €19,99 kaufen (Das Einführungs-Angebot gilt bis zum 11.04.2021 um 23:59 Uhr MESZ in allen 'Nintendo of Europe'- Regionen. Preis und Verfügbarkeit können je nach Region variieren. Es gelten die angegebenen Bedingungen. Angebot wird nicht verlängert).

Das ursprünglich zwischen November 2014 und Oktober 2015 als fünfteilige Episodenreihe veröffentlichte Tales from the Borderlands ist ein von Spieler-Entscheidungen bestimmtes Erzählungs-Adventure, das zwischen den Ereignissen in Borderlands 2 und Borderlands 3 spielt. Man erlebt die beliebte Geschichte aus der Perspektive zweier Protagonisten, die eine eigenartige Partnerschaft eingehen, um zu versuchen, einen ganzen Haufen Geld zurückzuerlangen, von dem sie glauben, dass er ihnen gehört. Den aktuellen Launch-Trailer zu Tales from the Borderlands gibt es hier zu sehen.

Tales from the Borderlands und Borderlands 3 sind jetzt für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC über Steam und den Epic Games Store verfügbar. Tales from the Borderlands ist auch für Nintendo Switch erhältlich. Borderlands 3 ist auch auf Stadia und Mac erhältlich.

Tales from the Borderlands wird von Telltale Games und Virtuos für 2K entwickelt. Borderlands 3 wird von Gearbox Software für 2K entwickelt. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

30. März 2021, von Andreas 'ResQ' Nix

Borderlands 3

PC Spiel

Publisher2K
EntwicklerGearbox Software

Borderlands 3

PlayStation4 Spiel

Publisher2K
EntwicklerGearbox Software

Borderlands 3

Xbox One Spiel

Publisher2K
EntwicklerGearbox Software

Borderlands 3

Xbox Series X|S Spiel

GenreAction Shooter
Publisher2K Games
EntwicklerGearbox Software

Borderlands 3

PlayStation5 Spiel

GenreAction Shooter
Publisher2K Games
EntwicklerGearbox Software

2K Games

Publisher

Website2kgames.com
Twittertwitter/2KGermany

Mehr zu diesen Themen