EA feiert Indie-Studios in der zweiten Spotlight-Videoreihe

Electronic Arts veröffentlicht heute im Rahmen der Vorbereitungen zur EA Play Live einen weiteren Teil der Spotlight-Reihe. Das Spotlight EA <3s Independent Studios wird von Mitgliedern der Studios Hazelight, Zoink Games, Velan Studios und Silver Rain Games kommentiert und soll den Spielern die Menschen hinter den Spielen, die sie lieben, näherbringen.

Das EA <3s Independent Studios-Spotlight findet am 13. Juli um 19:00 Uhr statt. Den Livestream gibt es

auf dem offiziellen YouTube-Kanal der EA Play zu sehen.

Alle Vertreter der EA Originals-Studios werden sich mit Todd Martens von der LA Times über die neuesten Spiele und über noch bevorstehende Titel unterhalten. Josef Fares von Hazelight Studios wird über den immensen Erfolg von It Takes Two reden, das abermals demonstrierte, wie viel gutes Storytelling in Videospielen ausmachen kann. Olov Redmalm von Zoink Games wird über Lost in Random, den neuesten Titel des Studios, berichten. Das märchenhafte Abenteuer erscheint 2021 für PC und Konsolen und führt Spieler durch eine verdrehte Dystopie voller Ungewissheit und Chaos. Abubakar Salim und Mel Phillips von Silver Rain Games sprechen über ihr zwei Jahre altes Studio, dessen nachdenklich stimmendes Spiel finanziell und beim Publishing von EA Originals unterstützt wird. Außerdem wird Guha Bala von Velan Studios Neues zum Dodgeball-Hit Knockout City erzählen, der innerhalb von zwei Wochen nach der Veröffentlichung bereits mehr als 5 Millionen Spieler verzeichnen konnte.

13. Juli 2021, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Electronic Arts

Publisher

Websiteea.com/de

Mehr zu diesen Themen