Das zweitbeste Wildwest-Spiel aller Zeiten

Devolver Digital und FarmerGnome veröffentlichen A Fistful of Gun im Frühjahr 2015 für PC

Outlaws auf der ganzen Welt feuern mit ihren Pistolen freudig erregt in die Luft - denn die Entwickler von FarmerGnome und Sonderling-Publisher Devolver Digital haben gerade den farbenfrohen Topdown-Westernshooter A Fistful of Gun angekündigt - im Frühjahr 2015 dürfen Spieler dann erstmals ihre Magazine entleeren.

Das ursprünglich in den Weiten des Internets als Freeware-Projekt unterwegs gewesene Projekt A Fistful of Guns ist jetzt wieder zurück in die Stadt geschlendert und erzählt an der wunderschön kolorierten, amerikanischen Landesgrenze eine epische Geschichte voller Vergeltung und Halsabschneiderei. Zur Auswahl stehen dabei elf einzigarte Revolverhelden und die Möglichkeit als einsamer Cowboy oder im Team mit acht anderen Banditen lokal oder online mit rauchenden Colts über den Screen zu jagen. Dabei gibt es für jede Spielfigur individuelle Kontrollmethoden, außerdem lassen sich mit dem Gold gefallener Feinde feiste Upgrades erwerben - und damit geht es im Wilden Westen ganz schnell noch rauer und verwegener zu.

“A Fistful of Gun ist fantastisch und damit auch ganz sicher das zweitbeste Western-Spiel aller Zeiten”, verspricht Devolver Digital CFO Fork Parker. “Red Dead Redemption ist natürlich immer noch das beste Spiel. Das war einfach unglaublich.“

A Fistful of Guns ist auf der PAX Prime 2014 am Indie Megabooth’s Minibooth spielbar und erscheint nächstes Jahr via Steam, GOG und Humble für PC. Mehr Informationen zu A Fistful of Guns und den Entwicklern von FarmerGnome gibt es auf farmergnome.com und auf Twitter unter @FarmerGnome.

Oder einfach mal im Saloon rumfragen - die Leute dort könnten was wissen.

22. August 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Devolver Digital

Publisher

Websitedevolverdigital.com
Twittertwitter/devolverdigital

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews