NVIDIA: DEATH STRANDING mit DLSS 2.0

NVIDIA: DEATH STRANDING mit DLSS 2.0

Die PC-Version von DEATH STRANDING, die am 14. Juli 2020 erscheinen soll, kommt mit NVIDIAs DLSS 2.0-Technologie. DLSS 2.0 wird dem Spiel einen erheblichen Leistungsschub verleihen und auf allen GeForce RTX-Grafikprozessoren 100+ FPS bei 1440p oder reibungslose 60+ FPS bei 4K ermöglichen.

Mehr

1. Juli 2020, von Stefan Kappellusch

NVIDIA-GPUs mit Hardware- und Software-Unterstützung für Microsoft DirectX 12 Ultimate Feature Stack und Hardware-beschleunigtes GPU Scheduling

NVIDIA-GPUs mit Hardware- und Software-Unterstützung für Microsoft DirectX 12 Ultimate Feature Stack und Hardware-beschleunigtes GPU Scheduling

NVIDIA hat nun den Game-Ready- und Studio-Treiber veröffentlicht, die eine volle Unterstützung für den Microsoft DirectX 12 Ultimate Feature Stack bieten, darunter DirectX RayTracing (DXR), Shading mit Variable Rate Shading (VRS), Mesh-Shader und Sampler-Feedback. Mit den aktualisierten Treibern bieten NVIDIA RTX-Grafikprozessoren als erste und einzige Prozessoren sowohl eine Hardware-Unterstützung für DX12 Ultimate als auch die entsprechende Software-Unterstützung.

Mehr

27. Juni 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Cyberpunk 2077: Raytracing-Effekte und NVIDIA-DLSS-2.0-Unterstützung enthüllt

Cyberpunk 2077: Raytracing-Effekte und NVIDIA-DLSS-2.0-Unterstützung enthüllt

Cyberpunk 2077 bietet mit einer fesselnden Handlung, einem umfangreichen Open-World-Gameplay und einer atemberaubenden Grafik alle Voraussetzungen, um ein echter Spiele-Blockbuster zu werden. Heute wurde enthüllt, dass Cyberpunk 2077 das leistungssteigernde NVIDIA DLSS 2.0 unterstützen wird. Wie das Spiel mit Raytracing arbeitet zeigt ein neuer Trailer.

Mehr

26. Juni 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

The Long Dark Returns to NVIDIA GeForce Now

The Long Dark Returns to NVIDIA GeForce Now

I believe that creators must be the custodians of their own content, and that developers should be able to determine for themselves which platforms their games are experienced on. In fact, I strongly believe that the continued vibrancy of the independent games industry depends on us being masters of our own destiny.

Mehr

28. Mai 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Game Ready on GeForce NOW: 17 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud Gaming Service

Game Ready on GeForce NOW: 17 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud Gaming Service

Auch in dieser Woche gibt es mit „Game Ready on GeForce NOW“ zahlreiche neue Titel in der wachsenden Bibliothek des GeForce NOW Cloud-Gaming-Services. Er bietet Spielern ein erstklassiges GeForce-PC-Gaming-Erlebnis mit niedriger Latenzzeit und wunderschöner Raytracing-Grafik auf nahezu jedem Endgerät - PCs mit niedriger Performance, Macs, Android und SHIELD-TV.

Mehr

23. Mai 2020, von Stefan Kappellusch

Game Ready on GeForce NOW: 19 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud Gaming Service

Game Ready on GeForce NOW: 19 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud Gaming Service

Diese Woche geht eine neue Game Ready on GeForce NOW-Ausgabe an den Start und bringt 19 weitere Spiele in die Cloud. Damit kommt NVIDIA seinem Versprechen nach, GeForce NOW Mitgliedern jede Woche neue, sofort zugängliche Spiele zur Verfügung zu stellen.

Mehr

7. Mai 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Unreal Engine 4.25 mit Raytracing-Unterstützung verlässt die Betaphase; NVIDIA DXR Spotlight startet in die 2. Runde

Unreal Engine 4.25 mit Raytracing-Unterstützung verlässt die Betaphase; NVIDIA DXR Spotlight startet in die 2. Runde

Die Unreal Engine (UE) 4.25 mit Raytracing-Unterstützung in Echtzeit von Epic Games verlässt heute die Betaphase. NVIDIA feiert diesen Meilenstein mit einer zweiten Runde des NVIDIA DXR Spotlight Wettbewerbs.

Mehr

5. Mai 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

GeForce-Spieler sind „Game Ready” für Beta-Version von Minecraft mit RTX

GeForce-Spieler sind „Game Ready” für Beta-Version von Minecraft mit RTX

Nvidia veröffentlicht einen neuen GeForce-Game-Ready-Treiber mit Optimierungen und Verbesserungen für die Beta-Version von Minecraft mit RTX, die morgen startet. Der Treiber ermöglicht DLSS 2.0 in Minecraft mit RTX und ist für die Nutzung dieser Funktion erforderlich.

Mehr

18. April 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Arbeiten, Spielen, Kreieren mit über 100 neuen NVIDIA-GeForce-Notebooks

Arbeiten, Spielen, Kreieren mit über 100 neuen NVIDIA-GeForce-Notebooks

NVIDIA gibt bekannt, dass seine Partner mehr als 100 neue dünne, leichte und schnelle Laptop-Modelle auf den Markt bringen. Alle sind mit NVIDIA-GeForce-Grafikprozessoren ausgestattet - darunter die brandneuen Grafikprozessoren für Laptops GeForce RTX 2080 SUPER und 2070 SUPER.

Mehr

4. April 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

GeForce-System-Hersteller für den perfekten Raytracing-fähigen Gaming- und Esport-PC inklusive Call-of-Duty-Bundle

GeForce-System-Hersteller für den perfekten Raytracing-fähigen Gaming- und Esport-PC inklusive Call-of-Duty-Bundle

Egal ob Raytracing, DirectX12 Ultimate oder DLSS 2.0 - in den letzten Wochen und Monaten hat PC-Gaming technisch große Sprünge nach vorne gemacht. Um Spiele dank Raytracing und DLSS 2.0 in ihrer vollen Pracht zu genießen, ist die Wahl der richtigen Komponenten essentiell. Die perfekte Abstimmung der einzelnen Elemente, wie Grafikkarte und Prozessor, gewährleistet die Leistungsfähigkeit eines Gaming-PCs. Auch im Esport-Bereich zeigt sich, dass das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten in einem PC einen entscheidenden Vorteil bringt.

Mehr

4. April 2020, von Alex 'Alex B.' Börner

Game Ready on GeForce NOW - Diese Woche mit einem Indie-Spektakel!

Game Ready on GeForce NOW - Diese Woche mit einem Indie-Spektakel!

NVIDIA unterstützt Indie-Spieleentwickler schon lange mit dem Indie-Spotlight-Programm bei der Entwicklung ihrer Spiele. Das setzt NVIDIA mit GeForce NOW nun fort und hebt die besten und außergewöhnlichsten Indie-Spiele hervor.

Mehr

3. April 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

NVIDIA unterstützt Spieleentwickler und Content Creator mit einer Reihe von neuen Hilfsmittel

NVIDIA unterstützt Spieleentwickler und Content Creator mit einer Reihe von neuen Hilfsmittel

NVIDIA arbeitet unermüdlich an der Weiterentwicklung für die APIs und Spiele-Engines, die für die Games-Branche Industriestandards sind. So wird Grafikinnovation in Spielen vorangetrieben und Spieleentwicklern die Möglichkeit geboten, Grafikfunktionen der nächsten Generation wie Raytracing, NVIDIAs Deep Learning Supersampling (DLSS), Mesh Shader oder Variable Rate Shading so schnell wie möglich in ihren Projekten zu integrieren.

Mehr

28. März 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Game Ready für GeForce NOW: Jeden Donnerstag neue Spiele für den Cloud-Gaming-Dienst

Game Ready für GeForce NOW: Jeden Donnerstag neue Spiele für den Cloud-Gaming-Dienst

Es gibt neue Spielen, die der GeForce-NOW-Bibliothek hinzugefügt wurden, darunter Control!

In Zukunft legt NVIDIA die meisten neuen Spieleveröffentlichungen auf den Donnerstag. Dadurch erhalten GeForce NOW-Mitglieder einen regelmäßigen Tag, an dem sie nach neu hinzugefügten Spielen suchen können.

NVIDIA nennt diese Spiele "Game Ready on GeForce NOW".

Mehr

27. März 2020, von Stefan Kappellusch

GeForce-Nutzer sind “Game Ready” für The Division 2: Warlords of New York, ARK: Genesis, Apex Legends und weitere Spiele

GeForce-Nutzer sind “Game Ready” für The Division 2: Warlords of New York, ARK: Genesis, Apex Legends und weitere Spiele

Der neueste GeForce-Game-Ready-Treiber von NVIDIA steht bereit und unterstützt die Erweiterungen The Division 2: Warlords of New York und ARK: Genesis Part 1 (ARK: Survival Evolved). Dieser Game-Ready-Treiber bietet außerdem das beste Spielerlebnis in Apex Legends: Season 4.

Mehr

29. Februar 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

NVIDIA bringt GeForce NOW auf das nächste Level

NVIDIA bringt GeForce NOW auf das nächste Level

Die GeForce NOW-Wartelisten sind Geschichte, die Mitgliedschaften sind da: Heute macht NVIDIA PC-Spiele für noch mehr Menschen zugänglich und führt GeForce NOW aus der Beta heraus.

Mehr

8. Februar 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

CES 2020 | NVIDIA präsentiert die neuen G-SYNC-Esport-Displays

CES 2020 | NVIDIA präsentiert die neuen G-SYNC-Esport-Displays

NVIDIA präsentiert die neuen G-SYNC-360Hz-Displays, die sich vor allem an kompetitive Spieler und Esport-Enthusiasten richten. Das ASUS ROG Swift 360 ist das weltweit erste dieser Displays, das NVIDIA und ASUS auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zeigen.

Mehr

11. Januar 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Black Friday Week mit NVIDIA-Schnäppchen

Black Friday Week mit NVIDIA-Schnäppchen

Die Black Friday Week ist in vollem Gange und läutet die Vorweihnachtszeit ein. Damit niemand vor lauter Angeboten, Sales und Ausverkäufe den Überblick der besten Preisnachlässe verliert, gibt es die besten Angebote von NVIDIA-Partnern bei Otto, Agando, Arlt und Caseking.

Dabei ist für jeden etwas Schnäppchenjäger etwas dabei - von einer großen Auswahl von RTX-Desktop-PCs und -Grafikkarten.

Mehr

27. November 2019, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

GeForce Gamer sind “Game Ready” für Star Wars Jedi: Fallen Order und weitere Top-Titel

GeForce Gamer sind “Game Ready” für Star Wars Jedi: Fallen Order und weitere Top-Titel

Am 15. November erscheint das neue Star Wars-Abenteuer Star Wars Jedi: Fallen Order von Respawn Entertainment. Bereits ab heute sind GeForce-Spieler dank des neuen NVIDIA-Game-Ready-Treibers bestens dafür gewappnet. Der aktuelle Treiber von NVIDIA unterstützt zudem sechs weitere G-SYNC-kompatible Monitore.

Der neue Game-Ready-Treiber macht auch VR-Fans startklar für das VR-Erlebnis Stormland von Insomniac Games. Das Magazin PC Gamer bewertet Stormland als "das beste VR-Spiel des Jahres 2019". Gerade zum Launch eines Spiels sind hohe Leistung und beste Qualität sehr wichtig - besonders bei VR-Titeln ist dies noch bedeutender, da Gameplay-Probleme oder Bugs das Eintauchen in die virtuelle Realität und das erhoffte VR-Erlebnis ruinieren können.

Mehr

12. November 2019, von Stefan Kappellusch

Call of Duty: Modern Warfare: Atemberaubende Effekte auf GeForce-RTX-GPUs dank aktiviertem Raytracing

Call of Duty: Modern Warfare: Atemberaubende Effekte auf GeForce-RTX-GPUs dank aktiviertem Raytracing

Großartige Performance - RTX On!

NVIDIA hat mit Activision, Infinity Ward und Beenox zusammengearbeitet, um die Gesamtleistung des Spiels zu optimieren. So wurde sichergestellt, dass Spieler 60 FPS und mehr mit aktiviertem Raytracing erreichen können, und zwar über die gesamte Palette der GeForce-RTX-GPUs hinweg. Je nach Grafikkarte reicht die Auflösung dabei von 1080p bis hin zu 4K.

Mehr

25. Oktober 2019, von Stefan Kappellusch

Reviews & Previews