Kino (Preview): The Danish Girl

Kino (Preview): The Danish Girl

The Danish Girl ist die rührende Lebensgeschichte der (weitgehend unbekannten) dänischen Transgender-Pionierin Lili Elbe. Gespielt wird sie von dem Oscar-prämierten Briten Eddie Redmayne (Die Entdeckung der Unendlichkeit). Mit einer unvergleichlichen Zerbrechlichkeit und Feinfühligkeit nimmt er den Zuschauer mit auf eine authentische Selbstfindungsreise ...

Mehr

7. Januar 2016, von Katharina 'Katharina S.' Späth

Kino (Preview): Am grünen Rand der Welt

Kino (Preview): Am grünen Rand der Welt

Idyllische Landschaftsaufnahmen und eine Frau zwischen drei Männern. Nein, ich rede nicht von Rosamunde Pilcher, sondern von der Verfilmung des bekannten Romans Am grünen Rand der Welt (im Original: Far From the Madding Crowd) von dem britischen Autor Thomas Hardy mit der erfolgreichen Newcomerin Carey Mulligan.

Mehr

16. Juli 2015, von Katharina 'Katharina S.' Späth

Kinostart | THE LOFT

Kinostart | THE LOFT

Kinostarttermin: 11. Dezember 2014 im Verleih von SquareOne Entertainment und Universum Film.

Fünf verheiratete Männer teilen sich ein luxuriöses Loft, um dort heimlich ihre Geliebten zu treffen. Alles läuft reibungslos, bis sie eines Morgens im Loft die bestialisch zugerichtete Leiche einer jungen Frau vorfinden. Jeder der fünf Freunde behauptet, nicht zu wissen, wer die Frau ist und wie sie in das Loft gelangen konnte. Doch es gibt nur fünf Schlüssel, von denen jeder der fünf einen besitzt. Und niemand außer ihnen kannte den geheimen Treffpunkt. Schon bald beschuldigen sich die Männer gegenseitig, das grausame Verbrechen begangen zu haben und es scheint, als wüssten sie viel weniger voneinander, als sie bisher glaubten …

Mehr

19. November 2014, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner

Kinostart | THE LOFT ab 11. Dezember 2014 im Kino!

Kinostart | THE LOFT ab 11. Dezember 2014 im Kino!

Fünf verheiratete Männer teilen sich ein luxuriöses Loft, um dort heimlich ihre Geliebten zu treffen. Alles läuft reibungslos, bis sie eines Morgens im Loft die bestialisch zugerichtete Leiche einer jungen Frau vorfinden. Jeder der fünf Freunde behauptet, nicht zu wissen, wer die Frau ist und wie sie in das Loft gelangen konnte. Doch es gibt nur fünf Schlüssel, von denen jeder der Fünf einen besitzt. Und niemand außer ihnen kannte den geheimen Treffpunkt. Schon bald beschuldigen sich die Männer gegenseitig, das grausame Verbrechen begangen zu haben und es scheint, als wüssten sie viel weniger voneinander, als sie bisher glaubten …

Mehr

1. Oktober 2014, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner

Feature | Regisseur Jacques Audiard – Meister des körperlichen Films

Feature | Regisseur Jacques Audiard – Meister des körperlichen Films

Regisseur Jacques Audiard gilt als Meister des harten Genrekinos und begeisterte nicht nur mit seinem Gangsterthriller EIN PROPHET (2009) sowohl Filmexperten wie auch Publikum. Seine Werke zeichnen sich durch knallharten, fast schon körperlich spürbaren Realismus sowie eine ganz eigene sensible Ästhetik aus, die auch den Film DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN (ab 19. Juli auf DVD, Blu-ray und als VoD) zu einem Meisterwerk machen. Wir stellen das Werk und die Ausdruckswelt eines der spannendsten Regisseure unserer Zeit in einem kurzen Porträt vor.

Mehr

11. Juli 2013, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Feature | 10 Fakten zu Marion Cotillard

Feature | 10 Fakten zu Marion Cotillard

Marion Cotillard ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Frankreichs und Hollywoods. Seit vielen Jahren überzeugt sie durch ihr facettenreiches Spiel und wurde für ihre Darstellung der Chansonsängerin Edith Piaf in „La Vie En Rose“ im Jahr 2008 mit dem Oscar für die Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Im Film DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN (ab 19. Juli auf DVD, Blu-ray und als VoD) verkörpert sie auf intensive und anrührende Weise die Rolle einer Frau, die nach einem schweren Schicksalsschlag wieder ins Leben und zur Liebe findet. Wir stellen die Ausnahmedarstellerin in 10 Fakten vor:

Mehr

4. Juli 2013, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

BD/DVD-VÖ | Der Geschmack von Rost und Knochen

BD/DVD-VÖ | Der Geschmack von Rost und Knochen

Gleichzeitig kraftvoll und sensibel erzählt DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN von den Extremen der menschlichen Existenz. Bereits mit seinem viel beachteten Film EIN PROPHET (2009) profilierte sich Regisseur Jaques Audiard als Spezialist für eine besondere Art von Antihelden. In großartigen Bildern schildert sein neuer Film eine Liebesgeschichte voller Licht und Schatten, Rückschlägen und Chancen.

Mehr

2. Juli 2013, von Alex 'Alex B.' Börner

Feature | Themenspecial "Antihelden" zu DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN

Feature | Themenspecial "Antihelden" zu DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN

seit letzten Donnerstag läuft DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN im Kino. Der „Held“ des Film, Ali, ist eigentlich gar keiner: er hat keinen richtigen Job, kein Geld und ist kein guter Vater. Zu seinem Sohn, den er kaum kennt, hat er ein sehr zurückhaltendes Verhältnis, und auch mit seiner Schwester, die ihn und seinen Sohn bei sich aufgenommen hat, läuft es nicht sehr gut. Erst als er der jungen Killerwaltrainerin Stéphanie nach einem schweren Unfall, ohne es überhaupt zu merken, zu neuem Lebensmut verhilft, schafft er es, sich ein Stück weit zu öffnen

Mehr

16. Januar 2013, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Jacques Audiard – Meister des körperlichen Films

Jacques Audiard – Meister des körperlichen Films

Regisseur Jacques Audiard gilt als Meister des harten Genrekinos und begeisterte nicht nur mit seinem Gangsterthriller EIN PROPHET (2009) sowohl Filmexperten wie auch Publikum. Für den Film erhielt er den Großen Preis der Jury in Cannes und den französischen Filmpreis César in neun Kategorien. Seine Werke zeichnen sich durch knallharten, fast schon körperlich spürbaren Realismus sowie eine ganz eigene sensible Ästhetik aus, die auch seinen neuen Film DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN (Kinostart: 10.01.2012) zu einem cineastischen Meisterwerk machen. Wir stellen das Werk und die Ausdruckswelt eines der spannendsten Regisseure unserer Zeit in einem kurzen Porträt vor.

Mehr

20. Dezember 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Kinostart | Der Geschmack von Rost und Knochen ab 10.01.2013

Kinostart | Der Geschmack von Rost und Knochen ab 10.01.2013

Ali (Matthias Schoenaerts) lebt in DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN (Kinostart 20.12.2012) in prekären Verhältnissen bei seiner Schwester. Er ist ein harter Kerl - ein Kämpfer, der sich den Problemen seines Lebens nur mit den Fäusten stellen kann. Stéphanie (Mario Cotillard) genießt ihr Leben in vollen Zügen, liebt ihren Beruf als Waltrainerin im Marineland. Die beiden treffen sich – Ali ist Türsteher in der Disco, in der Stéphanie in eine Prügelei verwickelt wird. Und als Stéphanie nach einer persönlichen Tragödie Hilfe sucht, wendet sie sich instinktiv an Ali. Pragmatisch begeben die beiden sich zusammen auf einen Weg der Heilung ihrer jeweiligen Verletzungen, an dessen Schluss die Liebe steht. Jacques Audiard erzählt die Geschichte einer Romanze gegen alle Wahrscheinlichkeiten.

Mehr

13. Dezember 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

DVD-VÖ | Bullhead

Rapid Eye Movies veröffentlicht am 18. Mai 2012 das oscarnominierte belgische Krimidrama BULLHEAD auf DVD

mit Matthias Schoenaerts, Jeroen Perceval, Jeanne Dandoy, Frank Lammers
Belgien 2011, Regie: Michaël R. Roskam, 124 Min.

Mehr

8. März 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews