DVD/BD-VÖ | Die geliebten Schwestern - ab dem 20. Februar im Handel

DVD/BD-VÖ | Die geliebten Schwestern - ab dem 20. Februar im Handel

Ab 20. Februar 2015 als DVD, Blu-ray und VoD erhältlich

Freuen Sie sich auf ein Filmereignis der Extraklasse voller Emotionen und Dramatik, das bei seiner Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale von Publikum und Presse gefeiert wurde. In Die geliebten Schwestern erzählt Dominik Graf leidenschaftlich und gefühlvoll vom Dichterrebellen Friedrich Schiller und seiner Liebe zu zwei außergewöhnlichen Frauen. Hochkarätig mit Hannah Herzsprung und Henriette Confurius als die Lengefeld Schwestern sowie Florian Stetter als Schiller besetzt, geht der Film 2015 als deutscher Beitrag in das Rennen um einen Oscar© als „Bester nicht englischsprachiger Film“.

Mehr

19. Dezember 2014, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

ZDF-"Fernsehfilm der Woche": "Die Frau aus dem Moor"

ZDF-"Fernsehfilm der Woche": "Die Frau aus dem Moor"

Das ZDF-Krimidrama Die Frau aus dem Moor, Montag, 6. Oktober 2014, 20.15 Uhr, verbindet einen Mord aus dem 19. Jahrhundert mit einer Ehekrise in der Gegenwart. In dem Fernsehfilm der Woche spielen neben Florian Stetter, Marlene Morreis und Rosalie Thomass in den Hauptrollen unter anderen Wolfgang Hübsch, Golo Euler, Thomas Schmauser und Anja Antonowicz. Regie führte Christoph Stark, das Drehbuch stammt von Ariela Bogenberger nach Motiven des Romans Blut und Wasser von Roland Voggenauer.

Mehr

5. Oktober 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

ZDF | Die Frau aus dem Moor

ZDF | Die Frau aus dem Moor

Ein bayerisches Familiendrama, das zwischen einem Mord im Jahr 1860 und einer Ehekrise in der Gegenwart einen spannungsreichen Bogen schlägt. In den Hauptrollen spielen Florian Stetter, Marlene Morreis und Rosalie Thomass.

Mehr

25. August 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

DIE GELIEBTEN SCHWESTERN - Diese Schauspieler hauchen dem neuen Werk von Dominik Graf Leben ein

DIE GELIEBTEN SCHWESTERN - Diese Schauspieler hauchen dem neuen Werk von Dominik Graf Leben ein

Eine Ménage-à-trois ist ein äußerst schwieriges Unterfangen. Dafür braucht es Mut und Leidenschaft - im echten Leben und auf der Leinwand. Im neuen Film DIE GELIEBTEN SCHWESTERN (Kinostart 31. Juli) setzt Dominik Graf die drei Schauspieler Hannah Herzsprung, Henriette Confurius und Florian Stetter, die das Geschwisterpaar sowie den Ausnahmeliteraten Friedrich Schiller spielen, gekonnt in Szene. Dabei wird Schillers außergewöhnliche Liebe zu den beiden Schwestern in einer wunderbaren Art und Weise vorgestellt. Doch wer sind die Gesichter hinter dieser Dreiecksgeschichte? Wir möchten sie an dieser Stelle einmal näher vorstellen.

Mehr

30. Juli 2014, von Andreas 'ResQ' Nix

Spannendes Hintergrundwissen zu DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

Spannendes Hintergrundwissen zu DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

Du fehlst mir unendlich Liebste, du fehlst mir jeden einzelnen Tag! Diese Briefzeile, die sich an Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) richtet, entstammt nicht etwa der Feder Friedrich Schillers, sondern der ihrer Schwester Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius). Die Geschwister eint so vieles, dass es scheint, niemand und nichts könnte sie entzweien. Als der skandalumwobene Dichter Friedrich Schiller in ihrer beider Leben tritt, entspinnt sich eine leidenschaftliche und zeitlose Beziehung zwischen den Dreien. Am 31. Juli 2014 startet DIE GELIEBTEN SCHWESTERN von Regie-Ikone Dominik Graf im Kino.

Wir wagen jetzt schon einen Blick in Grafs Verfilmung der Schiller’schen Ménage-à-trois und zeigen auf, worauf sich der Kinofan freuen darf.

Mehr

11. Juli 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Kinostart | DIE GELIEBTEN SCHWESTERN (Kinostart: 31.07.14)

Kinostart | DIE GELIEBTEN SCHWESTERN (Kinostart: 31.07.14)

Einen heißen Sommer lang ringen zwei Schwestern um einen Mann, den beide lieben: Die schöne Caroline von Beulwitz (HANNAH HERZSPRUNG) ist unglücklich verheiratet, sehnt sich nach Liebe und Leben. Charlotte von Lengefeld (HENRIETTE CONFURIUS), ihre schüchterne Schwester, träumt von einem Gatten. Sie sind ein Herz und eine Seele, auch dann noch, als Friedrich Schiller (FLORIAN STETTER) in ihr beider Leben tritt…

Mehr

14. Juni 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Kinostart | Der Geschmack von Apfelkernen

Kinostart | Der Geschmack von Apfelkernen

Wir freuen uns, Ihnen den Start der Verfilmung eines der erfolgreichsten deutschen Romandebüts der letzten Jahre ankündigen zu können: am 26. September startet im Concorde Filmverleih DER GESCHMACK VON APFELKERNEN mit Hannah Herzsprung und Florian Stetter in den Hauptrollen, Regie: Vivian Naefe. Der gleichnamige Roman von Katharina Hagena (Kiepenheuer & Witsch, 2008) wurde bisher 1,25 Millionen Mal verkauft und stand wochenlang auf den Bestsellerlisten in Deutschland.

Mehr

6. Juni 2013, von Alex 'Alex B.' Börner

ZDF dreht Krimidrama "Blut und Wasser" - Familiengeschichte in zwei Zeitebenen

ZDF dreht Krimidrama "Blut und Wasser" - Familiengeschichte in zwei Zeitebenen

Ein Ehepaar – seine Konflikte in der Gegenwart und seine Verwicklung in eine dramatische Familiengeschichte – steht im Mittelpunkt eines Krimidramas mit dem Arbeitstitel Blut und Wasser, das von Dienstag, 4. Juni 2013, an für das ZDF in Murnau, Bad Tölz und Umgebung gedreht wird. Die Hauptrollen spielen Florian Stetter und Marlene Morreis, außerdem stehen Wolfgang Hübsch, Thomas Schmauser, Sigi Zimmerschied, Jockel Tschiersch, Rosalie Thomass, Marianne Rappenglück und Anja Antonowicz vor der Kamera. Regie führt Christoph Stark nach dem Drehbuch von Ariela Bogenberger.

Mehr

4. Juni 2013, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Reviews & Previews