Geheimtipp aus Deutschland: Das Weltraumspiel Avorion meldet 250.000 verkaufte Exemplare auf Steam! ­ ­ ­

Meilenstein erreicht: Avorion, das Sandbox-Weltraumspiel von Boxelware, wurde seit dem Start des Early-Access auf Steam im Januar 2017 bereits 250.000 mal verkauft. Das Spiel ist für Windows, MacOS und Linux erhältlich; der Preis liegt bei 17,99 Euro, die durchschnittliche User-Bewertung bei “sehr positiv”. ­

Boxelware ist ein erst 2016 gegründetes Entwicklerstudio aus Erlangen, bestehend aus fünf jungen Fans von Weltraumspielen. Kopf des Studios ist Konstantin Kronfeldner (31), der sich mit diesem Projekt einen Traum erfüllt hat:

„Ich war schon immer ein riesiger Fan von Weltraumspielen und fast genauso lange wollte ich auch schon immer mein eigenes Spiel machen, bei dem die Raumschiffe auch an der Stelle kaputt gehen, wo sie angeschossen werden. Inspiriert durch Minecraft und X3 habe ich damit 2011 allein als Hobby-Projekt angefangen - schon damals mit dem Fokus auf der prozeduralen Erzeugung der Sandbox-Welt, aber ohne den Standard-Voxel-Look. Ich wollte frei skalierbare Blöcke für Schiffe und Stationen, ich wollte massive Freiheit für die Spieler in einem dynamischen Universum.“
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Für die Finanzierung der professionellen Umsetzung von Konstantins ambitionierter Vision wurde eine Kickstarter-Kampagne durchgeführt, bei der 17.000 Euro gesichert werden konnten. ­
­ ­ ­ ­
­ ­ ­
­Darum geht es in Avorion:

In Avorion bauen Spieler ihre eigenen Raumschiffe mit einem ausgefeilten, aber zugänglichen Build-Editor - wobei es ebenso möglich ist, ein einfaches Schiff in zwei Minuten zu bauen wie ein individuelles Design zu entwerfen, über Stunden und Tage zu bauen und mit der Community zu teilen. Sie erkunden die prozedural generierte Galaxie aus dem Pilotensitz, fördern Rohstoffe, treiben Handel und errichten Weltraumstationen. Und das ist noch lange nicht alles: Die Spieler bestreiten riesige Weltraumschlachten wie in einem Echtzeit-Strategiespiel, führen ganze Kriege und erschaffen zusammen mit Freunden eigene Imperien, um die Galaxis vor der Zerstörung durch einen unbekannten Feind zu schützen. ­
­
­ ­ ­
­ Avorion kombiniert die Sandbox-Elemente von Titeln wie Space Engineers mit dem intensiven “Mittendrin”-Gefühl von Space-Sims wie der X-Serie zu einem einzigartigen Paket.

Der Full Release ist für das Frühjahr 2020 geplant.
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ UPDATE-HISTORY:

Entscheidende Entwicklungsschritte seit dem Early-Access-Launch im Januar 2017: Der Erlanger Entwickler arbeitet stetig, gemeinsam mit der Community, an Avorion - seit dem Start auf Steam haben sich der Umfang und die Funktionalität massiv erweitert.

Juli 2017 - Alliances Update: Spieler können jetzt zusammen Fraktionen (Allianzen) gründen.
September 2017 - Fighter Update: Spieler können jetzt ihre eigenen Raumjäger designen.
Dezember 2017 - Economy Update: Spieler können jetzt mehr Stationen bauen und diese untereinander über Shuttles handeln lassen.
April 2018 - Combat Update I: Spielern stehen nun Torpedos und Point-Defense Waffen für die Abwehr zur Verfügung.
September 2018 - Combat Update II: Spieler können jetzt ihre eigenen Geschütztürme designen.
Februar 2019 - AI & Map Commands: Spieler können ihre Schiffe jetzt über die Galaxiekarte befehligen.
April 2019 - Mining Update: Spieler können Asteroiden jetzt in Erze zerlegen, diese aufsammeln, im Frachtraum lagern und raffinieren. Vorher schossen sie auf Asteroiden und haben Geld bekommen.
Mai 2019 - Perma-Death Rework: Spielern stehen jetzt Rekonstruktionsmarken für die One-Click-Wiederherstellung von Schiffen zur Verfügung statt einer Versicherung.
Juli 2019 - Steam-Workshop-Support für Mods
Juli 2019 - Entern von Schiffen und Stationen: Spieler können nun feindliche Schiffe und Stationen erobern.
August 2019 - In-Game Enzyklopädie: Spieler haben nun Zugriff auf eine Enzyklopädie, die sich die Community aufgrund der Komplexität des Spiels gewünscht hat.
September 2019 - Diplomatie: Spieler haben nun die Möglichkeit über Krieg, Waffenstillstand und Frieden zu verhandeln.

­

10. Oktober 2019, von Andy Fiedler

Avorion

PC Spiel

GenreSandbox-Weltraumspiel
EntwicklerBoxelware
Websiteavorion.net