Mad Catz® schließt sich mit Cloud Imperium® Games zusammen, um dedizierte Star Citizen® Hardware unter der Marke Saitek® auf den Markt zu bringen

Exklusive PC Gaming Hardware, designt für ein optimales Weltraum Flugerlebnis

Mad Catz Interactive, Inc. hat heute die Zusammenarbeit mit Cloud Imperium® Games bekannt gegeben, in der eine Reihe an offiziell lizensierten Simulations-Produkten für das unfassbare Science Fiction Universum von Star Citizen® heraus gebracht werden soll. Die neue Hardware-Reihe wird 2016 verfügbar sein und unter der Simulations-Marke Saitek vertrieben.

Aus der Sicht von Chris Roberts, Erschaffer von Wing Commander und Freelancer, ist Star Citizen die nächste Generation von Weltraum-Flugsimulationen, die FPS (First Person Shooter) Kämpfe und MMO (Massively Multiplayer Online) Gameplay vereint, um eine lebendiges und atemberaubendes First Person Universum zu schaffen und damit endlosen Spielspaß zu bieten. Vor allem garantiert die fortgeschrittene Newtonian Physikengine, dass Star Citizen den Spieler durch die Kontrolle des Raumschiffs in ein unvergleichbares Weltraum-Flugszenario versetzt. Dies basiert auf berechneten Leistungs- und Flugdaten, die durch dutzende, dynamisch generierte, physikalische Variablen zur Verfügung gestellt werden.

Darren Richardson, President und Chief Execuitive Officer bei Mad Catz:

„Da solche Spiele aktuell mit am populärsten sind, freuen wir uns natürlich darüber, an der Seite der Schaffer von Star Citizen eine ganze Reihe von Simulations-Produkten anzubieten und wir sind uns sicher, dass dies Star Citizen eine neue Dimension geben wird.
Wir werden uns weiter darauf konzentrieren, die Reihe an Produkten, die unter der Marke Saitek vertrieben werden, auszubauen. Die Zusammenarbeit mit Cloud Imperium Games ist ein weiteres Zeichen dafür, dass wir unser Geschäft über strategische Partnerschaften ausbauen.

Chris Roberts, der Mitgründer und Creative Director von Cloud Imperium Games:

„Wir sind hocherfreut, uns mit Mad Catz zusammen zu schließen, um die Spieleerfahrung von Star Citizen zu perfektionieren.
Star Citizen kann schon auf eine Geschichte mit Saitek zurück blicken. Als wir den originalen Star Citizen Prototyp geschaffen haben zeigte ich den Saitek X52 dem Künstler, der das Anvil Hornet Cockpit gebaut hat, zur Inspiration und wie der Joystick und der Gashebel ausschauen könnten. Der X52 wurde auch in einigen Croud Funding Videos gezeigt. Die Experten von Mad Catz haben brilliante Erfahrung mit der Entwicklung von Hardware, die den Flug mit einem Raumschiff zur Realität werden lässt. Es könnte mich also nicht mehr freuen, dass wir bald eine neue Produktreihe für Star Citizen sehen werden.“

15. August 2015, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Mad Catz

Hersteller

Websitemadcatz.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews