Mad Catz kündigt R.A.T.1 Gaming Maus für den PC an

Mad Catz Interactive, Inc. präsentiert mit der R.A.T. 1ein absolut neues Konzept an Gaming Mäusen. Innovatives, modulares Design, Unterstützung von 3D-Druck für Einzelteile und erweiterte Personalisierungsoptionen machen diese Maus für jeden Gamer zum Einzelstück.

Mad Catz gibt des Weiteren bekannt, dass die R.A.T.1 mit dem CES 2016 Innovations Award für herausragendes Design und überragende Entwicklung im Bereich Gaming und Virtual Reality ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung wird im Laufe der CES 2016 vergeben.

Die Maus ist plug-and-play kompatibel mit Windows® PCs und wird rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein. Das Modulsystem besteht aus drei Kernkomponenten - Tripod Chassis, Sensor-Modul und die Handballenablage können vom Nutzer beliebig angepasst werden, sodass sie perfekt auf individuelle Anforderungen zugeschnitten ist.

Die R.A.T.1 ist ultra-leichtgewichtig und besteht aus dem gleichen Material, das Mad Catz auch für seine Turniermäuse verwendet. Das Tripod-Chassis besteht aus einem soliden Grundgehäuse, auf dem die modularen Komponenten angebracht werden. Im Inneren ist ein optisches 3500 DPI Pixart PMW3320 Gaming-Maus-Sensor-Modul verbaut, das das Zentrum der neuen R.A.T.1 bildet. Es kann ganz einfach entnommen werden und fungiert so als kleine und kompakte Laptop-Maus. Diejenigen, die ihre Maus sogar noch persönlicher gestalten wollen, können die R.A.T.1 durch eigens geschaffene Module, die per 3D-Drucker erstellt werden, weiter individualisieren und zum Beispiel eine persönliche Handballenablage „drucken“. Besitzer einer R.A.T.1können ganz einfach die 3D-CAD-Dateien herunterladen und mit der Individualisierung zu Hause beginnen.

„Mit dieser „Gaming DNA“ ausgestattet, ist die R.A.T.1 das, was wir als „frei konfigurierbar“ sehen“, sagt Darren Richardson, President und Chief Executive Officer bei Mad Catz. „Die R.A.T.1stellt einen neuen Standard dar, was Personalisierung und Design betrifft. Sie spricht sowohl den leidenschaftlichen Gamer als auch den „Casual Gamer“ an. Das ermöglicht uns, unsere R.A.T. Produktrange im PC-Bereich auch in 2016 weiter voran zu treiben.“

Weitere Informationen zur neuen R.A.T.1 finden Sie hier

22. November 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Mad Catz

Hersteller

Websitemadcatz.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews