HSP-VÖ | DORIAN HUNTER - Folge 23 „Tod Eines Freundes“

HSP-VÖ | DORIAN HUNTER - Folge 23 „Tod Eines Freundes“

Dorian Hunters zweite Inkarnation Juan Garcia de Tabera wird Zeuge der Geburt eines dämonischen Drillings, scheitert jedoch beim Versuch, diesen mit Hilfe des Drudenfußes, einem Pentagramm aus massivem Gold, zu vernichten. 500 Jahre später erinnert sich Dorian endlich wieder an sein Leben als de Tabera und was damals geschah. Ein entscheidener Hinweis des zwielichtige Olivero bringt ihn auf die Spur des verloren gegangenen Drudenfußes, der einzigen Waffe, mit der man den Dämonendrillings besiegen kann.

Mehr

10. November 2013, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews