War Thunder: Neue Panzer und neue Karte in Ground Forces verfügbar

Gaijin Entertainment hat heute bekannt gegeben, dass eine Vielzahl neuer Panzer zur zweiten Welle der Closed Beta der Ground Forces Erweiterung für War Thunder hinzugefügt worden sind. Spieler können ihre Fähigkeiten in Panzerschlachten ab sofort unter anderem mit folgenden Panzern testen: Tiger I, IS-1, KV-2, SU-85, T-34-85 und Jagdpanzer IV.
Das Update enthält außerdem die neue Karte Kuban - eine brandneue, herausfordende Karte, die für alle Spieler in Ground Forces verfügbar ist.

Alle Panzer, die darauf warten, in Ground Forces getestet zu werden:

USSR:

  • KV-2 1939

  • IS-1

  • T-34 1942

  • T-34-85 (D-5T)

  • SU-85

Deutschland:

  • PzKpfw III Ausf.M

  • PzKpfw IV Ausf.H

  • Jagdpanzer IV (L48)

  • PzKpfw VI Ausf.H1

Eine Übersicht und weitere Informationen zu den Änderungen an der Closed Beta von Ground Forces sind im überarbeiteten FAQ zu finden (nur auf Englisch verfügbar).

t.ymlp336.net/mqujaoaueqhmalauwwavahmm/click.php

Über fünf Millionen Spieler der PC-Version von War Thunder wissen bereits um den Spaß, Zerstörung vom Himmel regnen zu lassen und die Zahl der Fans wächst stetig. War Thunder befindet sich zurzeit in der Open Beta auf PC und PlayStation 4, sowie in Entwicklung für Mac OS und Oculus Rift. War Thunder kann kostenlos von der offiziellen Website heruntergeladen werden, um sich in die hitzigen Gefechte um die Vorherrschaft am Himmel zu stürzen

18. Januar 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

War Thunder

PC Spiel

GenreMMO
PublisherGaijin Entertainment

War Thunder

PlayStation4 Spiel

GenreMMO
PublisherGaijin Entertainment
EntwicklerBluehole

Mehr zu diesen Themen