VALORANT Charity-Esport-Turnier erspielt 100.000 US-Dollar auf Twitch

Gestern gingen 30 Stunden hochklassiges Gameplay und Unterhaltung mit einem Erfolg zu Ende: Insgesamt 100.000 Dollar Preisgeld erkämpften zehn Esport-Teams aus Europa in VALORANT Spike of Nations Twitch für den guten Zweck. Das Charity-Turnier ist die erste Zusammenarbeit dieser Art zwischen Twitch und Riot Games in Europa.

Jedes der zehn Teams bestand aus Spielern einer anderen Region, angeführt jeweils von einem klaren Liebling der Community. Das Esport-Team aus dem deutschsprachigen Raum erkämpfte 6.827 US-Dollar für das Deutsche Rote Kreuz. Die Gamer Trilluxe, Kalle, nookyyy, rAx1337, Solaaaa und zonixxcs traten ohne Gage an und belegten im Endklassement einen guten fünften Platz.

Außerdem nahmen folgende Länder und Gebiete an dem Charity-Esport-Turnier teil: Frankreich, GUS, Großbritannien, Italien, die Nordischen Länder, Portugal, Polen, Spanien und die Türkei. Portugal gewann mit einer erspielten Summe von 37.614 US-Dollar vor Großbritannien und der Türkei. Alle Teams lassen ihre erspielten Beträge einer ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation in ihrer Region zukommen.
[l2|c]
Seit Erscheinen im Juni dieses Jahres hat VALORANT sich zum weltweit am schnellsten wachsenden Esport entwickelt. Das Spiel ist angesiedelt auf einer Erde der nahen Zukunft. Spieler können in VALORANT aus einer globalen Gruppe von Agenten auswählen, deren Herkunft und Kultur aus der realen Welt stammt. Jeder Agent verfügt über ein eigenes Set an taktischen Fähigkeiten, mit denen er Informationen sammeln, Standorte befestigen, feindliche Informationen auskundschaften, Verteidigungsanlagen durchbrechen, Gebiete kontrollieren und vieles mehr machen kann.

Diese Fähigkeiten schaffen einzigartige taktische Möglichkeiten für die Spieler, um den perfekten Schuss abzufeuern. Schon am ersten Tag schrieb das Game Geschichte, indem es Zuschauerrekorde brach: Fans verfolgten mehr als 470 Millionen Stunden des geschlossenen Beta-Streams von VALORANT auf dem Livestreaming-Service.

11. November 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Twitch

Hersteller

Websitetwitch.tv
Facebookfb/Twitch
Twittertwitter/Twitchde

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews