Europas beste PUBG Teams treten an diesem Wochenende beim PCS Europe Charity Showdown im Finale gegeneinander an

In den letzten zwei Wochen haben 24 europäische Spitzenmannschaften beim PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS Continental Series (PCS) Europe Charity Showdown ihr Können unter Beweis gestellt. An diesem Wochenende werden 16 dieser Teams in das große Finale des PCS Europe Charity Showdown einziehen, wo sie um einen Anteil des 100.000 US-Dollar großen Preistopfs kämpfen werden. PUBG spendet außerdem weitere 100.000 US-Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl des Gewinners.

Das Event findet von Freitag, dem 29., bis Sonntag, dem 31. Mai statt. Die Spiele beginnen jeden Tag um 18 Uhr und können live auf Twitch und YouTube verfolgt werden. Die Caster Lauren "Pansy" Scott und Richard “TheSimms” Simms begleiten das Spielgeschehen und werden von den Analysten und PUBG-Experten James "Kaelaris" Carrol, Martin "Avnqr" Gøth und Tobias “TheNameIsToby” Wiinblad begleitet.

Team Liquid und FaZe Clan dominierten die Gruppenphase des PCS Europe Charity Showdown und belegten den ersten und zweiten Platz. Natus Vincere und TSM konnten ebenfalls durch starke Leistungen beeindrucken und hoffen nun im großen Finale, dass sie einen Teil des Preistopfs mit nach Hause nehmen können. Es gab auch einige Überraschungen bei den Manschaften aus der offenen Qualifikation: Tempus, ENTROPIQ, BetterLuckNxTime, Elgiganten Gaming, Redline und Team Red Zone sicherten sich jeweils einen Platz im Finale des PCS Europe Charity Showdown.

Weitere Informationen zu PUBG Esport 2020 und den regionalen Turnieren folgen in naher Zukunft. Mehr Informationen gibt es auf Twitter und Instagram.

28. Mai 2020, von Stefan Kappellusch

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG)

PC Spiel

GenreFirst-Person-Shooter Battle-Royale
PublisherPUBG Corporation
EntwicklerPUBG Corporation
Websiteplaybattlegrounds.com
Facebookfb/PUBG
Twittertwitter/pubg
YouTubeyoutube.com/channel/UCnXDQbqIdp-HQuDyM4p12ng

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews