Battle Chasers: Nightwar und Sine Mora EX kommen auf Nintendo Switch

Nintendo hat gestern via Nintendo Direct den Release von Battle Chasers: Nightwar und Sine Mora EX auf der [iNintendo Switch[ angekündigt. Während Sine Mora EX im Sommer 2017 für € 19,99 erscheinen wird, wird Battle Chasers: Nightwar ab Spätsommer/Herbst 2017 für € 29,99 erhältlich sein.

Battle Chasers: Nightwar Trailer (Nintendo Switch)

Sine Mora EX Trailer (Nintendo Switch):

Battle Chasers: Nightwar und Sine Mora EX kommen auf Nintendo Switch

Wir sind unglaublich froh, zu den ersten zu gehören, die Third-Party-Titel auf diese herausragende und innovative Plattform bringen. Wir denken, dass sowohl Sine Mora EX, als auch Battle Chasers: Nightwar, in Sachen Gameplay, Style und Aussehen, perfekt auf die Nintendo Switch zugeschnitten sind
, so Reinhard Pollice, Business und Product Development Director bei THQ Nordic.
Wir freuen uns schon darauf, die Spiele auf unserer eigenen Switch spielen zu können!

Über Battle Chasers: Nightwar

Release: Spätsommer/Herbst 2017
Plattformen: PC, Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4
Tags: RPG, Dungeon Crawl, Rundenbasierte Kämpfe, JRPG
Website

Battle Chasers: Nightwar ist ein, von den Konsolen-Größen inspiriertes, RPG mit zufallsbasierten Dungeons, rundenbasierten Kämpfen im klassischen JRPG-Format und einer reichhaltigen Story, die durch die Erforschung der Welt vorangetrieben wird.

Über Sine Mora EX

Release: Sommer 2017
Plattformen: PC, Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4
Tags: Shoot’Em Up, Sidescroller, Arcade, Action, Co-op
Website

Sine Mora EX ist ein horizontales Shoot'em Up, das eine einzigartige Herausforderung bietet, in der Zeit der ultimative Faktor ist. Das nett anzusehende Shoot ‘em up bietet neben dem Story-Modus, der eine unglaubliche Geschichte webt, auch einen Arcade-Modus, der Fans des Genres mit tief gehendem Gameplay herausfordert. Der Story-Modus kann auch im lokalen Co-Op gespielt werden.

13. April 2017, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Nintendo Switch

Hardware

Release03.03.2017
KategorieKonsole
HerstellerNintendo

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews