ASUS Republic of Gamers präsentiert den ROG Swift 500Hz NVIDIA G-SYNC E-Sports Gaming Monitor mit Reflex Analyzer

Der E-Sports-Monitor bietet die schnellste Bildwiederholrate aller Zeiten und zeichnet sich durch minimale Bewegungsunschärfe und niedrigste Latenz aus, um Gamern einen unschlagbaren Vorteil im Wettbewerb zu verschaffen

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat den ROG Swift 500Hz angekündigt, den weltweit ersten E-Sports-Gaming-Monitor mit 500 Hz Bildwiederholrate. Der Swift 500Hz verfügt über ein 24,1-Zoll-FHD-Display (1920 x 1080), das die E-Sports-TN-Panel (E-TN)-Technologie nutzt, um 60 % kürzere Reaktionszeiten als herkömmliche TN-LCD-Displays zu erzielen, was ihn zum schnellsten LCD-Display aller Zeiten macht. Um dieses bahnbrechende Gaming-Panel zu entwickeln, hat ROG mit AU Optronics (AUO) zusammengearbeitet und dessen exklusive AmLED-Technologie genutzt. Diese ermöglicht eine präzise Steuerung von Helligkeit, Kontrast, Farben und Bildwiederholrate, alles in Echtzeit und basierend auf den angezeigten Bildern - was zu einer revolutionären Leistung führt. Der Swift 500Hz verfügt zusätzlich über NVIDIA® G-SYNC® und den verbesserten E-Sports Vibrance Modus, der speziell für diesen High-End-Bereich entwickelt wurde und direkt in die Firmware des Monitors integriert ist. Er lässt mehr Licht durch die LCD-Kristalle dringen und verleiht den Farben so ein neues Maß an Lebendigkeit. Da die Latenzzeit ein entscheidender Faktor beim E-Sports-Gaming ist, enthält der Swift 500Hz auch den NVIDIA Reflex Analyzer, mit dem die Latenzzeit mit nur einem Klick gemessen werden können.

ASUS ROG hat schon immer die Grenzen der Display-Technologie neu definiert. Vor einem Jahrzehnt stellte ASUS den weltweit ersten 144 Hz 1080p Gaming-Monitor vor. 2017 stellte ROG daraufhin den allerersten NVIDIA G-SYNC Gaming-Monitor mit 240 Hz vor. Und im Jahr 2020 brachte ROG den ersten 360 Hz Gaming-Monitor auf den Markt.

Die Grenzen der Display-Technologie neu definieren

“Als wir 2012 den ersten 144-Hz-Monitor vorstellten, hieß es, das menschliche Auge könne nur 60 Bilder pro Sekunde wahrnehmen”, erklärt Gavin Tsai, Display Product Manager bei ASUS. “Als wir dann unseren 240 Hz-Monitor einführten, hieß es, der Mensch könne den Unterschied nicht wahrnehmen”, fährt Tsai fort. “Heute, in einem Markt, in dem 144-Hz- und 240-Hz-Gaming-Monitore Standard und gängige Spezifikationen sind, beschreiten wir mit dem unglaublich schnellen ROG Swift 500Hz völlig neue Wege.”

Mit reduzierter Bewegungsunschärfe, verbesserter Darstellung und geringerer Eingabelatenz wurde der ROG Swift 500Hz entwickelt, um professionellen E-Sports-Gamern einen Vorteil bei Turnieren zu verschaffen. Eines dieser beeindruckenden Merkmale - die außerordentlich niedrige Latenz - wird zum Teil durch eine wichtige Partnerschaft mit NVIDIA ermöglicht.
“Der ROG Swift 500Hz mit NVIDIA G-SYNC Technologie bietet Gamern die niedrigste Latenz aller auf dem Markt erhältlichen Monitore”, sagte Seth Schneider, E-Sports Product Manager bei NVIDIA. “Und mit dem NVIDIA Reflex Analyzer an Bord können Gamer ihre Latenz mit einem Klick messen und so die schnellsten Reaktionszeiten für die intensivsten Spiele sicherstellen.”

Spezifikationen

  • Bildschirmgröße: 24,1", dreiseitig rahmenloses Display (16:9)

  • Panel-Hintergrundbeleuchtung / Typ: E-Sports TN (E-TN)

  • Auflösung: 1920 x 1080

  • Helligkeit: 400 cd/m² (typisch)

  • Bildwiederholfrequenz: 500 Hz

  • NVIDIA Reflex Analyzer: Ja

  • Anschlussmöglichkeiten:

  • 1x DisplayPort 1.4

  • 1x HDMI® 2.0

  • 2x USB 3.2

  • 1x Kopfhöreranschluss

28. Mai 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

ASUS

Hersteller

Websiteasus.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews