„Pokémon“-Fieber in den Games-Charts

Diese Taschenmonster sind zwar klein - aber auch 26 Jahre nach ihrer Geburt noch extrem erfolgreich: Mit „Pokémon Legenden: Arceus“ fährt der neueste Teil des japanischen Franchises monstermäßig gute Verkäufe ein und besteigt aus dem Stand den Thron der offiziellen deutschen Nintendo Switch-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

„Mario Kart 8 Deluxe“ und „Mario Party Superstars“ landen dahinter. Auch im 3DS-Ranking kommen die „Pokémon“ gut an und sichern sich die Positionen zwei („Pokémon Ultrasonne“) und fünf (Pokémon Ultramond“). Meistverkaufter Titel bleibt hier „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“.

Bevor Abenteurer Nathan Drake im Kino auf Schatzsuche geht, stattet er der PS5-Auswertung einen Besuch ab. Dort debütiert „Uncharted: Legacy of Thieves Collection“ hinter Spitzenreiter „Call of Duty: Vanguard” an zweiter Stelle. Wiedererstarkt präsentiert sich Longseller „GTA V”, dessen Premium Edition die PS4- und Xbox One-Krone zurückerobert. In der Xbox Series-Hitliste parkt „Forza Horizon 5“ abermals vor der Konkurrenz, während der „Landwirtschafts-Simulator 22“ wie gehabt die PC-Charts dominiert.

3. Februar 2022, von Stefan Kappellusch

GfK Entertainment

Hersteller

Websitegfk-entertainment.com

Reviews & Previews