Paris ist Gastgeber für den Start der FIA-Certified Gran Turismo Championship Series 2019

Nach einem erfolgreichen Debüt der FIA Gran Turismo Championship Series im vergangenen Jahr verkündet Sony Interactive Entertainment, dass Paris der Gastgeber des ersten Live-Events der Series 2019 sein wird.

Das Spektakel findet am 16. März 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr MEZ und am 17. März 2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr MEZ im Pavillon Gabriel in Paris statt. Erneut werden sich die besten Fahrer aus aller Welt versammeln, um in Kopf-an-Kopf-Rennen einen garantierten Platz im Finale zu ergattern, das im späteren Verlauf dieses Jahres ausgetragen wird.

Wie schon im letzten Jahr werden auch in der Series 2019 zwei Meisterschaften ausgetragen: der Nations Cup und die Manufacturer Series. Dadurch können die Teilnehmer jeweils individuell für ihr Land oder als Teil eines internationalen Teams für einen Hersteller ihrer Wahl fahren.

Die Gran Turismo Championship, die von der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) zertifiziert ist, feierte 2018 ihr Debüt mit einer spannenden ersten Saison. Dieses Jahr wird sie erneut ausgetragen, um die besten „Gran Turismo-Fahrer der Welt zu würdigen und ihnen eine Bühne zu bieten.

Kazunori Yamauchi, Schöpfer der „Gran Turismo“-Reihe und Präsident von Polyphony Digital Inc., kommentierte dazu:

„Ich freue mich sehr, die FIA-Certified Gran Turismo Championships erneut zu veranstalten. Es ist großartig, all die talentierten GT-Fahrer aus aller Welt zusammenzubringen und sie zu feiern - und welch bessere Möglichkeit gäbe es dafür?

Das letzte Jahr war ein großer Erfolg und gipfelte in einem packenden Finale in Monaco, nach dem schließlich Igor Fraga (IOF_RACING17) zum Champion des Nations Cup gekrönt wurde und Lexus den Sieg in der Manufacturer Series durch die Leistung von Tyrell Meadows (GT_Academy2013), Vincent Rigaud (Oscaro_SkyPikmin) und Kanata Kawakami (Kawakana222) erzielte. Ich bin wirklich gespannt, was diese Saison für uns bereithält!“

Graham Stoker, FIA-Vizepräsident für Sport, sagte:

„Letztes Jahr brachten die FIA-Certified Gran Turismo Championships das außergewöhnliche Talent von Fahrern aus aller Welt hervor und bestätigten, dass es die richtige Entscheidung war, die Werte der Föderation um die stetig wachsende Disziplin des digitalen Motorsports zu erweitern. Ich bin davon überzeugt, dass diese Wettbewerbssaison auf dem in 2018 gelegten Fundament weiter aufbauen wird. Die FIA ist hocherfreut, Yamauchi-san und sein Team erneut zu unterstützen, indem sie eine neue Reihe beeindruckender Live-Events aufstellt. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Veranstaltung dazu beitragen wird, die Wahrnehmung von Online-Wettbewerben positiv zu verändern und diese neue, spannende Rennlandschaft in die Zukunft des Motorsports zu integrieren.“

8. März 2019, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Sony Interactive Entertainment

Hersteller

Gran Turismo Sport

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreRennspiel
PublisherSony Computer Entertainment Europe
EntwicklerPolyphony Digital