Die kulinarischen Anwendungsmöglichkeiten einer Kanonenkugel - ein wundervoller und origineller Piraten- und Abenteuerroman

1819: Der angesehene Chefkoch Owen Wedgwood wurde von der berüchtigten Piratin Mad Hannah Mabbot entführt. Seine einzige Überlebenschance: Er muss ihr jeden Sonntag eine exquisite Mahlzeit servieren, solange wird sie ihn verschonen.

Keine leichte Aufgabe für Owen, denn auf dem Piratenschiff sind kaum geeignete Zutaten zu beschaffen. Dennoch gelingt es ihm, aus einfachsten Lebensmitteln ein Festessen für die Kapitänin zu zaubern.

Von Sonntagsmahl zu Sonntagsmahl lernt der Koch Hannah Mabbot und ihr Schicksal nun besser kennen und verliebt sich in die vermeintlich so kaltblütige Frau. Doch wer ist der berüchtigte Pirat Brass Fox, den Hannah so verzweifelt auf allen Weltmeeren sucht? Ein Ex-Liebhaber?

Auch die schräge Crew wächst Owen ans Herz, vor allem der taube Junge Joshua. Owen hätte nichts dagegen, für immer an Bord zu bleiben. Da findet Hannah endlich eine Spur von Brass Fox …

Eli Brown präsentiert in seinem skurril charmanten Roman eine einzigartige Geschichte um einen jungen Koch, der auf einem Freibeuterschiff des 19. Jahrhunderts um sein Leben kocht.

Eli Brown lebt bei Almeda, Kalifornien. Seine Texte erschienen in renommierten Literaturmagazinen der USA, für seinen ersten Roman The Great Days gewann er den Fabri Literary Prize. Die kulinarischen Anwendungsmöglichkeiten einer Kanonenkugel ist sein erster Roman, der in Deutschland erscheint.

9. November 2014, von Alex 'Alex B.' Börner

Droemer Knaur

Hersteller

Websitedroemer-knaur.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews