Aktualisierung Buchmessen-Autoren Droemer Knaur

Vor einer Woche hat Droemer Knaur eine erste Übersicht der Autoren der Verlagsgruppe Droemer Knaur auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Nun haben sich aktuell noch zwei Änderungen ergeben:

Susanne Schädlich, Herr Hübner und die sibirische Nachtigall, Droemer HC, ET: 1. September 2014

Zum Inhalt: 1948, ein Gefängnis in Dresden. Hierbegegnen sich zwei Menschen, die sich mit Klopfzeichen durch die Wand unterhalten: Dietrich Hübner, 21 Jahre alt, der sich geschworen hatte, sich für Demokratie und Freiheit stark zu machen und die Operettensängerin Maria Jakisch, die nach Kriegsende in Dresden geblieben war und der eine Einladung zu einer Bekannten nach Berlin zum Verhängnis geworden war. Hübner wie Jakisch wird Spionage vorgeworfen und beide werden zu langen Haftstrafen verurteilt: 25 Jahre Haft, doch beide geben die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht auf.

Susanne Schädlich, geboren 1965 in Jena, ist Schriftstellerin und Übersetzerin. Sie lebte elf Jahre in den USA; 1999 kehrte sie nach Berlin zurück, wo sie mit ihrer Familie heute lebt. Bei Droemer erschien 2009 "Immer wieder Dezember", 2011 "Westwärts, so weit es nur geht".

Werner Bartens, Wie Berührung hilft, Knaur TB, ET neu: 1. September 2014

Dr. med. Werner Bartens, geboren 1966, hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde u.a. als "Wissenschaftsjournalist des Jahres" ausgezeichnet. Bartens Neuerscheinung schließt inhaltlich an an seinen Bestseller „Was Paare zusammenhält“ (Knaur TB, 2013).

Zum Inhalt: Frühgeborene Zwillinge entwickeln sich besser, wenn sie sich im Kinderbettchen berühren können. Freunden erscheint der Anstieg während einer Bergwanderung weniger steil, wenn sie dabei einander an der Hand halten. Paare tun ihrem Herz etwas Gutes und senken ihren Blutdruck, wenn sie sich bei der Begrüßung kurz umarmen. Kurz: Berührung tut gut, Berührung verbindet Körper und Seele, Berührung kann heilen. Werner Bartens zeigt in seinem neuen Buch was Medizin und Neurowissenschaft in den letzten Jahren im Bereich der Berührung, der Haptik, der körperlichen und seelischen Gesundung erforscht haben.

1. August 2014, von Alex 'Alex B.' Börner

Droemer Knaur

Hersteller

Websitedroemer-knaur.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews