World of Warships feiert den 5. Jahrestag mit neuem permanenten Feldzug und Konstruktionsplänen für die Werft

World of Warships feiert diesen September sein 5. Jubiläum mit Feierlichkeiten inspiriert von wahren Begebenheiten der maritimen Geschichte. Das Update 0.9.8 enthält massenhaft fesselnden Content inklusive einer permanenten Kampagne, um die Evolution der maritimen Geschichte zu zelebrieren. Zudem fügt der Entwickler eine neue Schiffswerft, einen neuen Schlachtentyp und vieles mehr hinzu!

Das Update bringt einen neuen permanenten Feldzug mit sich, der der Geschichte der Seefahrt über die Epochen hinweg gedenkt, sowie ein neues Werftprojekt für den Kreuzer U.S. Anchorage der Stufe VIII, einen neuen Gefechtstyp und festliche Boni für alle Spieler.

Update 0.9.8 führt einen neuen permanenten Feldzug mit dem Namen „Fünf Epochen der Marine“ ein, der der Geschichte des Schiffsbaus huldigt. Fans der modernen Seefahrt können hier durch 5 verschiedene Zeitalter der Geschichte des Schiffsbaus reisen, indem sie 50 Aufgaben in 5 Aufträgen abschließen. Der erfolgreiche Abschluss dieser Aufgabe schaltet die permanente Tarnung „Epochal“ frei, die auf Schiffen der Stufe IX angebracht werden kann. Der neue Feldzug erscheint zusammen mit der neuen Schiffssammlung „Fünf Epochen der Marine“, die Spieler auf eine Reise durch fünf historische Zeitalter der Seefahrt mitnimmt. Die Elemente dieser Sammlung können aus Containern des gleichen Namens erhalten werden.

Update 0.9.8 bringt auch die Veröffentlichung eines neuen, nur für kurze Zeit verfügbaren Gefechtstyps - Asymmetrische Gefechte - der für die ersten zwei Wochen der Jubiläumsfeier spielbar ist. Historisch betrachtet gab es in echten Seeschlachten häufig eine ungleichmäßig verteilte Anzahl an Teilnehmern auf jeder Seite. Taktik und Strategie sind dabei der Schlüssel zum Sieg über solche übermächtig wirkenden Gegner. In Asymmetrischen Gefechten kämpfen Teams aus fünf bis sieben Schiffen der Stufen VII-VIII gegen Teams mit neun bis zwölf Schiffen der Stufen V-VI. Für den Sieg in einer solchen Schlacht erhalten Spieler eine neue temporäre Ressource: Gefechtsmarken.

[p2|c]

Spieler können einen neuen U.S.-Kreuzer der Stufe VIII, die Anchorage, in einem neuen Werft-Event bauen. Der Bau der Anchorage erfolgt in 20 Phasen, wovon 18 durch den Abschluss von Kampfaufträgen erledigt werden können. Durch den Abschluss aller Phasen - oder direkt durch Ausgabe von Dublonen erreichbar - erhalten Spieler die Anchorage und ihre Tarnung „National“, einen Kapitän mit 10 Fertigkeiten, einen Hafenplatz und einen Flagge zum Andenken.

Zusätzlich können Spieler mit dem Update 0.9.8 einen Bonus zum Jubiläum für den jeweils ersten Sieg mit jedem ihrer Schiffe ab Stufe V erhalten. Die Belohnungen sind: 2x World of Warships-Jubiläumstarnungen für Schiffe der Stufen V-VII, 1x Geschenkcontainer mit 5 Spezialsignalen für Schiffe der Stufe VIII, 2x Geschenkcontainer für Schiffe der Stufe IX und 1x Supercontainer für Schiffe der Stufe X. Darüber hinaus beginnt mit dem neuen Update auch eine neue Saison der gewerteten Gefechte für Schiffe der Stufe X im Format 8-gegen-8 und neue visuelle Verbesserungen wie stärkerer Nebel werden eingeführt.

4. September 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews