Soedesco launcht musikalisches Action-Rollenspiel heute exklusiv auf Steam

Eine schwebende Insel, fantastische Musik, ein Großmeister, seine Schüler und eine Mission - danach klingt das neue Fantasy-Abenteuer des Publishers Soedesco. Die Niederländer veröffentlichen mit AereA eine außergewöhnliche Action-Rollenspielreise mit detailverliebter, handgezeichneter und hochauflösender 4k-Grafik, Humor und originellen Charakteren. AereA ist ab sofort als PC-Version exklusiv auf Steam verfügbar und kostet 29,99 Euro.

Die PlayStation®4- und Xbox One-Versionen sowie die geboxte Handelsversion sind ab dem 30. Juni 2017 erhältlich und bereits jetzt vorzubestellen. Soedescos exklusive Steam-Variante geht mit einem Extra-Download an den Start, in dem der Original-Soundtrack des bekannten Komponisten Deon van Heerden sowie ein zusätzliches AereA-Artbook auf Fans warten.

Die Klangwelt braucht dich!
Musikinstrumente, atemberaubende Welten, motivierte Krieger und knifflige Missionen: Das Action-RPG AereA verbindet Geschicklichkeit mit Spaß, Fantasie und Musik. Seine Spieler agieren als Schüler des Großmaestros Guido und spielen dabei wahlweise alleine als Harfenbogenschütze Wolff, Celloritter Jacques, Lautenmagier Jules oder Trompetenschütze Claude oder gemeinsam mit Freunden im 4-Spieler-Koop-Modus. Ihre Aufgabe besteht darin, das Geheimnis der schwebenden Insel Aezir aufzudecken. Um das Gleichgewicht und den Frieden der Welt wiederherzustellen, müssen Fantasy-Fans die zerteilte Insel erkunden, ihre neun Ur-Instrumente finden und zurückbringen. Indem die Charaktere auf ihrer Reise durch die Welten Notenblätter sammeln, erlernen sie neue Fähigkeiten und verbessern ihre Waffen. Dies hilft, um den neun Endgegnern gut gerüstet gegenüber zu stehen.

Der Ton macht die Musik
Musik spielt in AereA eine ganz besondere Rolle. Sie ist sowohl Freund als auch Feind: Gewinnen Spieler eine Quest, ergattern sie wichtige Musikinstrumente, mit denen sie ihre individuellen Stärken verbessern. Dabei darf kein Hilfsmittel ausgelassen werden, denn am Ende wartet ein Boss, den es mit seinen eigenen Waffen zu schlagen gilt. Zu heiklen und witzigen Challenges hören die Spieler herausragende Musik des Broforce-Komponisten Deon van Heerden.

Link zur AereA-Steam-Seite

2. Juni 2017, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews