radio.de launcht App für Windows Phone 8

Die ganze Welt des Radios im Web und in mobilen Apps. Dieses Erfolgsrezept hat radio.de zu einer der meistgenutzten und meistgeladenen Apps für iOS und Android in Deutschland gemacht. Mit der App für Microsoft Windows Phone erweitert die radio.de GmbH ihr Produktportfolio um eine weitere mobile Plattform.

Ab sofort ist radio.de auch für Microsoft Windows Phone 8 verfügbar -
als eine der ersten Player-Apps auf der neuen Plattform. Das Design
und die technische Umsetzung der App realisierte SinnerSchrader
Mobile gemeinsam mit den Entwicklern von radio.de.

Die kostenlose App überzeugt mit vielfältigen Funktionen: der
Audioservice bietet den direkten Zugriff auf mehr als 8000
Radiosender, Webradios und Podcasts, Sender aus direkter Umgebung,
einfache Kategorie-Navigation durch das Senderangebot und
Titelinformationen. Die regelmäßigen Tipps der Redaktion und
spezielle Empfehlungen, die sich an den Hörgewohnheiten der Nutzer
orientieren, sorgen für Inspiration. Natürlich ist auch eine
Sleeptimer- und Weckerfunktion integriert, schließlich ist radio.de
schon jetzt der meistgenutzte Radiowecker Deutschlands.

radio.de ist mit seiner iOS und Android App laut AGOF Mobile Facts
2012-II bereits eine der Top25 Marken im Mobile Web. Die iPhone App
ist eine der Top 3 iPhone Apps in der AGOF Ausweisung.

Bernhard Bahners, Geschäftsführer radio.de GmbH: "Das intuitive
Bedienungskonzept von Windows Phone und unser Know-how in der mobilen
Radiowelt sind in die Entwicklung der App eingeflossen. Mit der neuen
App können unsere Nutzer noch schneller ihre Lieblingssender hören
und neue Inhalte finden."

"Wir glauben an die Windows Phone 8 Plattform", sagt Laurent Burdin,
Geschäftsführer von SinnerSchrader Mobile. "Unsere Designer und
Entwickler haben mit großem Spaß auf dieser Plattform entwickelt und
so die beste Radio-Player-App im Windows-Phone-Market geschaffen."

radio.de gibt es ab sofort für Windows Phone (Version 8, 7.8 und 7.5)
Download und mehr Infos unter: http://www.radio.de/windowsphone

20. Februar 2013, von Alex 'Alex B.' Börner

Reviews & Previews