MSI Mainboards der 300er-Serie unterstützen die ZEN 3 CPUs

Vor dem Hintergrund, dass die Ryzen 5000 CPUs ab sofort auch Sockel-AM4-Mainboards unterstützen, hat MSI die ersten BIOS-Updates für die Mainboards der 300er-Serie veröffentlicht. Updates für die Serien 500 und 400 folgen voraussichtlich ab Anfang Juni.

MSIs gesamtes Line-Up der AMD 300-Serie Motherboards unterstützt die Zen 3 Prozessoren mit AMD AGESA COMBO PI V2 1.2.0.7

Um die Zen 3 Prozessoren auf den aktuellen Mainboards der 300er Serie zu nutzen, ist ein Update auf das aktuelle AMD AGESA COMBO PI V2 1.2.0.7 BIOS erforderlich. MSI stellt das BIOS-Update 1.2.0.7 seit Mitte Mai zum Download zur Verfügung: klick.

Entsprechende BIOS-Updates für die Mainboards der 500er- und 400er-Serie folgen voraussichtlich ab Anfang Juni in Form eines Beta-BIOS, das die Probleme mit zwischenzeitlichen Leistungseinbrüchen beheben wird.

Kern-Features der BIOS-Updates

Kompatibilität mit Zen 3 Prozessoren auf Mainboards der MSI 300-Serie
Behebung der zwischenzeitlichen Leistungseinbrüche bei aktiviertem fTPM
Weiterführende Hinweise

MSI empfiehlt, BIOS-Updates mit M-Flash oder Flash BIOS zu aktualisieren
MSI empfiehlt, BIOS-Updates immer über die entsprechenden und offiziellen Produktseiten auf msi.com herunterzuladen

21. Mai 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

MSI Deutschland

Hersteller

Websitede.msi.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews