MSI kündigt neue AMD B650-Mainboards an

MSI gibt bekannt, für die neuen AMD Ryzen 7000-Prozessoren ein Lineup aus passenden B650-Mainboards zu veröffentlichen. Die neuen Modelle unterteilen sich in die MPG-, MAG- und Pro-Serien, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Alle neuen Boards werden bereits in Kürze im Handel erhältlich sein.

Allgemeine Eigenschaften der B650-Mainboards
Die B650-Mainboards von MSI sind so konstruiert, dass sie die erhöhte Leistung der AMD Ryzen 7000 Prozessoren voll unterstützen. Die vergrößerte Oberfläche des Extended Heatsink sowie 7W/mK Wärmeleitpads und Drosselpads sorgen für eine effektive Wärmeableitung, damit eine stabile Performance gewährleistet ist. Dank doppelseitigem M.2 Shield Frozr arbeiten auch M.2 SSDs besonders stabil. Sie beugen sofortiger Drosselung bei hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten vor.

Das 16+2+1 Duet Rail Power System der B650-Mainboards mit zwei CPU-Stromanschlüssen versorgt den Prozessor mit ausreichend Energie, um sein volles Leistungspotenzial zu erreichen. Die Core-Boost-Technologie für Mehrkern-CPUs schafft mit optimiertem Layout- und digitalem Power-Design die perfekten Voraussetzungen fürs Übertakten.

Die neue AMD AM5-Plattform punktet mit Steckplätzen für DDR5-Arbeitsspeicher. Die MSI B650-Mainboards erreichen bis zu 6600 MHz für eine erstklassige Speicherleistung. Möglich wird das durch ein spezielles SMT-Schweißverfahren und die exklusive Memory-Boost-Technologie. Obendrein werden sowohl AMD EXPO als auch A-XMP-Profile unterstützt. Das erleichtert die Auswahl kompatibler Speichermodule. Die Mainboards verfügen des Weiteren über USB-C-Anschlüsse der Version 3.2 Gen 2x2, die eine Datenübertragungsrate von bis zu 20 Gbps unterstützen, ein Wi-Fi 6E-Modul und 2.5G LAN. Die Unterstützung von ARGB Gen2-Geräten erfreut Freunde von RGB und der Flash-BIOS-Knopf im Rear-I/O ist auf zukünftige Upgrades vorbereitet.

Ergänzende Produkteigenschaften der Subkategorien
Zur MPG-Serie: Das MPG B650 Carbon WiFi in Karbonschwarz und das MPG B650 Edge WiFi in Silberweiß bieten einen PCIe 5.0 x4 M.2-Slot, bis zu vier M.2-Steckplätze und sechs SATA-Anschlüsse. Das MPG B650 Edge WiFi ist ein Mini-ITX-Mainboard und damit ideal für kompakte PCs.

Zur MAG-Serie: Das MAG B650 Tomahawk WiFi und das MAG B650 Mortar WiFi richten sich an Neueinsteiger in Sachen Selbstbau-PCs. Sie zeichnen sich durch eine 80A Smart Power Stage an VRM-Leistung, duale 8-Pin-CPU-Stromanschlüsse, zwei M.2 Shield Frozrs und die Audio Boost 5-Technologie aus. Einfache Linien und Formen bestimmen das Design.

Zur Pro-Serie: Das Pro B650-P WiFi und Pro B650-A WiFi sind dank ihrem neutralen Design ideal für den Einsatz in Büro-PCs. Sie verfügen über alle beliebten MSI-Features: Steel Armor, Extended Heatsink, M.2 Shield Frozr und Flash-BIOS-Knopf. Beide Modelle bieten zwei PCIe 4.0- sowie M.2-Slots.

Alle MSI B650-Mainboards werden im Oktober erhältlich sein. Weitere Informationen zu den B650- und AM5-Mainboards gibt es auf der offiziellen Webseite.

15. Oktober 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

MSI Deutschland

Hersteller

Websitede.msi.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews