Jetzt erhältlich: ROCCAT Kone XP Next-Gen Customization Gaming Mouse

Die neue ROCCAT Gaming-Maus ist mit ihrer 3D-RGB-Beleuchtung ein echter Blickfang und kommt mit optischem 19K Owl-Eye Sensor, 15 Tasten sowie 29 möglichen Tastenbelegungen, optischen Schaltern und 4D Krystal Wheel - und natürlich viel mehr… Zu dem Preis von 89,99 Euro ist es die Maus mit den meisten Tasten.

ROCCAT, die preisgekrönte PC-Peripheriemarke von Turtle Beach (Nasdaq: HEAR), teilte mit, dass die brandneue Kone XP Gaming-Maus ab sofort im Handel erhältlich ist. Die neue Kone XP von ROCCAT kombiniert das legendäre Design der Maus-Serie mit 15 Tasten und 29 zuweisbaren Funktionen, was sie zu einer der am besten anpassbaren und konfigurierbaren Gaming-Mäuse auf dem Markt macht - perfekt für Gamer, die eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele zocken. Hardcore-PC-Gamer werden die Top-Performance-Features der Kone XP zu schätzen wissen, wie z. B. ROCCATs Owl-Eye 19K DPI-Sensor und die unglaublich schnellen Titan Optical Switches, während die hitzebehandelten, reinen PFTE-Maus-Skates und das PhantomFlex-Kabel ein nahezu kabelloses Spielgefühl mit perfekten Gleiteigenschaften bieten. Für PC-Spieler, die RGB-Beleuchtung lieben, setzt ROCCATs Kone XP mit über 20 LEDs und dem neuen transparenten 4D-Krystal Wheel neue Maßstäbe bei der Beleuchtung von Peripheriegeräten.

Top-PC-Publikationen, darunter T3.com und PCMag.com, haben bereits Testberichte zur ROCCATs neuen Kone XP Maus veröffentlicht. T3 stellt fest: "Die ROCCAT Kone XP ist eine hervorragende Wahl für deine nächste Maus" und hat sie bereits in ihre "Best Gaming Mouse 2022"-Liste aufgenommen und fügt hinzu: "Die Kone XP hat viele Funktionen, die Gamer und Nicht-Gamer gleichermaßen begeistern." PCMag.com bewertete die Kone XP mit 4,5/5 Punkten und dem Prädikat "Editor's Choice" und schrieb: "ROCCAT perfektioniert seine AIMO-Linie mit der Kone XP, einer Gaming-Maus mit einer Fülle von erstklassigen Komponenten und Funktionen."

Die brandneue ROCCAT Kone XP Gaming-Maus ist ab heute bei allen teilnehmenden Händlern weltweit für einen UVP von 89,99 Euro erhältlich.

"Wir freuen uns sehr, dass die neue Kone XP seit ihrer Vorstellung so viel positives Feedback von unserer Community erhalten hat", sagt René Korte, ROCCAT-Gründer und General Manager für PC-Produkte bei Turtle Beach. "Die Kone XP ist ein Beweis für ROCCATs Hingabe, die Grenzen von Komfort und der Individualisierung immer wieder zu verschieben. Die Mischung aus verfeinerter Ergonomie, bahnbrechender Ästhetik und unseren neuesten Technologien machen die Kone XP zur perfekten Wahl für jeden PC-Gamer, Kreativen oder Power-User."

Das Multi-Button-Design der Kone XP, zusammen mit der überarbeiteten Ergonomie, dem reduzierten Gewicht und dem allgemeinen Komfort, wird Fans der früheren Kone AIMO Remastered von ROCCAT ansprechen, ebenso wie PC-Spieler, die eine Reihe von Spielen verschiedener Genres zocken. Die Kone XP verfügt über die meisten Tasten aller Mäuse in ihrer Preisklasse. Ihre 15 Tasten können dank ROCCATs Easy-Shift[+] Technologie mit 29 Tastenfunktionen belegt werden - perfekt für Strategiespiele und MMOs wie das kürzlich veröffentlichte Lost Ark oder Elden Ring. Die blitzschnellen Titan Optical Switches der Kone XP sitzen unter den linken und rechten Haupttasten und bieten einen reaktionsschnellen Klick mit unglaublich schneller Betätigung für unvergleichliche Geschwindigkeit und Präzision. Der optische Titan Switch ist doppelt so schnell wie ein mechanischer Schalter und doppelt so langlebig. Er erreicht eine Betätigungsgeschwindigkeit von 0,2 ms und kann bis zu 70 Millionen Klicks ausführen. Die Kone XP ermöglicht außerdem die Anpassung des Debouncing, das für Drag-Clicks entscheidend ist und sie zu einer großartigen Maus für Minecraft macht.

Mit der Kone XP und ihren beeindruckenden 22 LEDs, 8 Lightguides und dem durchsichtigen Bionic Shell-Gehäuse erfindet ROCCAT die RGB-Beleuchtung wieder einmal neu. Die lichtdurchlässige Oberseite der Kone XP setzt ROCCATs AIMO-Beleuchtungs-Engine und -Ökosystem besonders in Szene. Synchronisiert man die Beleuchtung mit anderen AIMO-fähigen ROCCAT-Produkten wie der Magma-Membrantastatur oder den preisgekrönten Vulcans, entstehen lebendige Beleuchtungsszenarien in 16,8 Millionen Farben, ohne dass eine umfangreiche Konfiguration erforderlich ist. Die Kone XP verfügt außerdem über ROCCATs innovatives 4D-Krystal Wheel, das die RGB-Beleuchtung durch sein rauchiges, transparentes Design verstreut und so einen einzigartigen Lichteffekt erzeugt. Zusätzlich zu den typischen vertikalen Klick- und Scroll-Funktionen bietet das 4D-Krystal Wheel auch linke und rechte seitliche Eingaben sowie ROCCATs angenehmes taktiles "Klick"-Gefühl.

Das Herz der Kone XP ist ROCCATs optischer Owl-Eye 19K DPI-Sensor (basierend auf PAW3370 von PixArt). Der Owl-Eye-Sensor trackt die Mausbewegungen mit hoher Präzision für extreme Genauigkeit im Spiel und ist über ROCCATs Swarm-Software-Suite anpassbar. Die Kone XP verfügt außerdem über ROCCATs PhantomFlex-Kabel und hitzebehandelte PTFE-Mausfüße für ein kabelloses Spielgefühl. Das flexible, biegsame und leichte Kabel kann sich nicht verhaken oder verheddern, und die zusätzliche Hitzebehandlung der Gleitfüße sorgt dafür, dass die Maus nahezu reibungslos über den Schreibtisch gleitet.

Die Kone XP PC-Gaming-Maus gehört außerdem zu einer ausgewählten Liste von Produkten, die den NVIDIA Reflex Analyzer unterstützen. NVIDIA G-SYNC-Displays mit Reflex verfügen über den weltweit ersten und einzigen Systemlatenz-Analysator, der Klicks von Gaming-Mäusen erkennt und die Zeit misst, bis sich die resultierenden Pixel (Mündungsfeuer der Waffe) auf dem Bildschirm verändern. Wenn die ROCCAT Kone XP in Verbindung mit einem NVIDIA G-SYNC Display mit Reflex verwendet wird, können Gamer die gesamte Peripherie- und End-to-End-Systemlatenz messen und verbessern.

Weitere Informationen zu den neuesten Produkten und aktuellem Zubehör von ROCCAT gibt es auf www.roccat.com

2. April 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Roccat

Hersteller

Websiteroccat.org
Facebookfb/ROCCAT
Twittertwitter/ROCCAT
YouTubeyoutube/roccatstudios

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews