Dual Universe: Kickstarter-Kampagne für das Science-Fiction-Sandbox-MMORPG startet heute

Das Spielestudio Novaquark hat heute den Start der Kickstarter-Kampagne für Dual Universe bekanntgegeben. Das Sandbox-MMORPG mit Single-Shard-Technologie spielt in einem riesigen, zusammenhängenden Sci-Fi-Universum und basiert auf dem sogenannten „Emergent Gameplay“.

Mittels dieser Technologie bestimmen die Spieler durch ihre Interaktionen Wirtschaft, Politik, Handel und Kriegsführung. Die Alpha-Version des PC-Titels soll 2017 erscheinen. Eine von Grund auf mit eigenentwickelter Technologie gestaltete, einzigartige Welt wird von allen Spielern zur gleichen Zeit genutzt. Es gibt keine Instanzen, Zonen oder Übergänge.

In Dual Universe können die Spieler die Voxel-basierte Welt modifizieren, indem sie Bauten, Raumschiffe oder gigantische Raumstationen erschaffen. Auf diese Weise können ganze Zivilisationen und Reiche entstehen.

Innovation birgt stets ein gewisses Risiko. Deshalb scheuen sich die meisten Publisher, kreative Projekte wie Dual Universe zu unterstützen. Das Spiel stellt eine revolutionäre Herangehensweise an das MMO-Genre dar. Die Finanzierung durch konventionelle Mittel ist daher schwierig. Über die vergangenen drei Jahre haben wir das Projekt aus eigener Tasche finanziert, um unsere Unabhängigkeit zu wahren und bahnbrechende Technologien zu entwickeln
, erklärt Jean-Christophe Baillie, Gründer und Präsident von Novaquark.

Wir brauchen nun die Unterstützung der Community, um unsere Vision von Dual Universe zu verwirklichen, unsere Unabhängigkeit zu wahren und die Entwicklung eines Spiels voranzutreiben, hinter dem wir alle stehen. Je mehr Unterstützer wir gewinnen, desto stärker und unabhängiger werden wir.

Novaquark hat ein erstes Ziel von 500.000 Euro angestrebt. Zusammen mit eigenen Investitionen soll dieser Betrag die Entwicklung von Dual Universe ermöglichen. Im Gegenzug für ihre Hilfe können sich Unterstützer über verschiedene Belohnungen freuen. Dazu gehören beispielsweise der Zugang zur Alpha oder Beta, erheblich vergünstigte Gutscheine für die monatliche Mitgliedschaft, Soundtracks und Artbooks.

Weitere Infos zu den Belohnungen und der Kickstarter-Kampagne gibt es auf www.dualthegame.com/kickstarter

7. September 2016, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews