Die besten filmbasierten Spiele 2020

Eine Vielzahl von Spielen basiert auf klassischen Kultfilmen oder auf aktuellen Blockbustern. Die Film- und die Spielindustrie haben sich schon immer gegenseitig positiv beeinflusst. Sogar Casinospiele orientieren sich heutzutage stark an der Filmwelt. In 2020 wird eine beachtliche Zahl an neuen Spielen vorgestellt, von denen sich viele an Klassikern der Filmwelt orientieren. Die Menschen scheinen ein Interesse daran zu haben, ihre Lieblingshelden noch einmal in neuen Situationen zu erleben und sie durch eine professionell gestaltete Spielwelt zu führen. Dieser Artikel stellt die besten filmbasierten Spiele 2020 ausführlich vor.

pixabay.de © mohamed Hassan CCO Public Domain Die Verbindung von Filmen und Spielen ist von jeher eng.

Predator: Hunting Grounds
Als der Film Predator 1987 in die Kinos kam, entwickelte er sich schnell zu einem wahren Kultfilm. Das gilt, obwohl er in Deutschland zunächst indiziert wurde und nur in einer geschnittenen Fassung zu sehen war. Für Arnold Schwarzenegger war der Film ein weiterer Meilenstein in seiner Karriere, die in den Jahren zuvor mit verschiedenen Filmen wie Conan der Barbar oder Terminator bereits an Fahrt aufgenommen hatte. Jetzt wird mit Predator: Hunting Grounds die Atmosphäre dieses Films noch einmal erlebbar.

Predator: Hunting Grounds wurde am 24. April 2020 veröffentlicht und ist ein Mehrspieler-Shooter. Die Spieler können sich entscheiden, ob sie den Predator im Rahmen eines Elite Fireteams jagen und paramilitärische Missionen erfüllen oder der Predator selbst sein und die Menschen jagen wollen. Im Spiel sind vielfältige Waffen vorhanden, zu denen etwa Pistolen, Sturmgewehre und Schrotflinten gehören. Außerdem besitzt der Predator eine ausgeklügelte Alien-Technologie, mit der er die Menschen jagen und zu seinen Trophäen machen kann. Die Kulisse ist eine mit dichten Bäumen bewachsene Konfliktzone in Südamerika, in der vielfältige Strategien und Taktiken genutzt werden müssen, um das jeweilige Ziel zu erreichen.

Pokémon
Mit Pokémon ist es gelungen, sowohl eine Fernsehserie als auch Filme zu kreieren, die bei den Fans hervorragend ankommen. Aus den Filmen mit den kleinen Taschenmonstern haben sich mittlerweile zahlreiche Spiele entwickelt, die ebenfalls äußerst populär und erfolgreich sind. Der größte Coup ist wohl mit Pokémon Go gelungen, das Verkaufsrekorde eingestellt hat und bis heute von vielen mit Begeisterung gespielt wird. Ähnlich langlebig ist höchstens die Fernsehserie Yu-Gi-Oh., die ebenfalls seit Jahrzehnten existiert, noch immer zahlreiche Fans hinter sich versammelt und sowohl als Film als auch als Spiel zu haben ist.

Mit Pokémon Unite wurde nun ein weiteres Spiel aus der Pokémon Welt vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein strategisches Teamkampf-Spiel, das plattformübergreifend über verschiedene Konsolen von Nintendo und Mobilgeräte gespielt werden kann. Mehrere Spieler treten in Kämpfen gegeneinander an und unterstützen sich gegenseitig bei ihrer Jagd nach seltenen und starken Pokémon. Es ist möglich, die einzelnen Pokémon zu entwickeln und hierdurch immer besser werden zu lassen. Das Ziel des Spiels besteht darin, in einer zuvor festgelegten Zeit möglichst viele Punkte zu sammeln und hierbei besser als das gegnerische Team zu sein.

Star Wars Squadrons
Bereits seit 1977 existiert die Star Wars Welt und begeistert Fans rund um den Globus. Die Filme stehen für Action, Spannung, Freundschaft, den Kampf gegen das Böse und vieles mehr. Die hohe Langlebigkeit ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Filme Themen behandeln, in denen sich die Menschen wiederfinden und von denen sie sich gut unterhalten fühlen. Die Filmklassiker sind mittlerweile vielfach von der Spielwelt adaptiert worden. Mit Star Wars Squadrons gibt es nun einen weiteren Ableger des Franchise.

In Star Wars Squadrons geht es um nichts weniger, als die Rettung der Galaxis. Die Spieler müssen zahlreiche Sternenjäger-Gefechte überstehen und hierbei ihre Stärken als Piloten unter Beweis stellen. Damit dies funktioniert, müssen die einzelnen Kämpfe zunächst im Besprechungsraum durchgeplant werden, um auf den dynamischen Schlachtfeldern überhaupt bestehen zu können. Das Spiel überzeugt dadurch, dass eine gelungene Mischung aus bekannten Orten und neuen Umfeldern geschaffen wurde, in denen die zahlreichen Schlachten stattfinden. Star Wars Squadrons bietet eine Virtual Reality, sodass mit einer geeigneten Brille ein einzigartiges Spielerlebnis erfahrbar wird.

Casinospiele
Auch Casinospiele haben die enge Verbindung von Filmbranche und Spielwelt erkannt und setzen immer mehr auf Spielklassiker, die auf Filmen basieren. Das Ziel hierbei besteht darin, den Fans der Filme ihre Lieblingsgeschichten noch einmal auf eine neue Weise zu präsentieren. Diese lernen ihre Lieblingscharaktere neu kennen und finden diese in einer Vielzahl von spannenden und spaßigen Spielsituationen vor.

Die Casinos setzen hierbei auf eine größtmögliche Genrevielfalt. So gibt es Spiele, die auf Komödien basieren und solche, die das Superhelden-Genre aufgreifen. Wieder andere Spiele richten sich an Fans von Fantasy und Horror, während andere vor allem Abenteurer begeistern. Zudem gibt es eigene Welten, in denen faszinierende, bildschöne und teils übermächtige Tiere beheimatet sind. Somit haben die unterschiedlichen Geschmäcker die Möglichkeit, das für sich optimale Spiel zu finden. Wer sich einen Überblick über filmbasierte Spiele verschaffen möchte, findet eine gute Übersicht auf besteonlinecasinos.com.

pixabay.de © Roland Nickrandt CCO Public Domain Bei „The Witcher“ war es andersherum: Hier gab es zuerst das Spiel, auf dessen Basis die aktuelle Serie produziert wird.

Resident Evil
Zwischen 2002 und 2016 sind in der Resident Evil Realfilmreihe sechs Filme entstanden, die bis heute Kultstatus haben. Die Titel Apocalypse, Extinction, Afterlife und so weiter zeigen bereits, in welche Richtung sich die Filme orientiert haben. Es geht um Spannung, das Überleben und die Gefahren, die von einer unkontrollierten Genforschung ausgehen könnten. Sowohl im Spielformat als auch in den Filmen sind somit Action und Spannung garantiert.

Am 3. April 2020 ist Resident Evil 3 Remake erschienen. Es ist in der Lage, Fans der Reihe gut zu unterhalten und bietet einige spannende und spaßige Aufgaben. Allerdings kommt es nicht ganz an den Vorgänger aus 2019 heran. Hier hatte sich Capcom offenbar besonders angestrengt, um ein außergewöhnliches und packendes Spielerlebnis zu bieten. Der Nachfolger Resident Evil 3 Remake ist hingegen ein solides und abwechslungsreiches Spiel, das jedoch nur an einigen Punkten zu überraschen weiß.

Marvel's Avengers
Im September 2020 erschien das Spiel Marvel's Avengers, das der Tradition des Genres und der Superhelden-Spiele treu bleibt. Das Action-Adventure-Game fußt zwar auf dem gleichnamigen Film von 2012, hat jedoch eine ganz eigene Handlung und Entwicklung zu bieten. Wie für Spiele diese Art üblich, geht es bei Marvel's Avengers darum, den Plan zur Weltherrschaft eines Schurken zu vereiteln und die Welt zu retten.

Das neue Spiel steht für alles, was Superhelden-Spiele groß gemacht hat. Es geht darum, die eigenen Stärken und Kräfte auszuspielen, um das Böse zu besiegen. Das Erfolgskonzept dieser Reihe besteht darin, aufzuzeigen, dass selbst Superhelden nur im Zusammenspiel und durch Teamwork ihre Ziele erreichen können. Außerdem begeistern sich Fans des Genres für die Special Effects und die tolle Grafik, die geboten werden.

18. Oktober 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

pixabay.de © mohamed Hassan CCO Public Domain Die Verbindung von Filmen und Spielen ist von jeher eng.
pixabay.de © Roland Nickrandt CCO Public Domain Bei „The Witcher“ war es andersherum: Hier gab es zuerst das Spiel, auf dessen Basis die aktuelle Serie produziert wird.

Reviews & Previews