Beste Spieler bei den Pokémon-Weltmeisterschaften 2022 gekürt

Nach vier Tagen voller aufregender Kämpfe und freundschaftlicher Rivalität kamen die Pokémon-Weltmeisterschaften 2022 in London, England, zum Abschluss. Die besten Trainer aus aller Welt sind zu diesem jährlichen Event gereist, um an den wichtigsten Turnieren der Pokémon-Videospiele und des Pokémon-Sammelkartenspiels teilzunehmen.
Während der Abschlusszeremonie wurden außerdem neue Informationen zu den Videospielen Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur veröffentlicht, darunter unter anderem eine neue Regionalform und weitere Details zur Terakristallisierung. Des Weiteren gaben The Pokémon Company und Creatures die Pokémon-Sammelkartenspiel-Serie Karmesin & Purpur bekannt, welche das neue Standardformat für Turniere darstellen wird.


An den Pokémon-Weltmeisterschaften, die jedes Jahr an einem anderen Ort stattfinden, können nur Spieler teilnehmen, die zuvor eine Einladung erhalten haben. Für die Qualifikation müssen sie an verschiedenen lokalen, regionalen und internationalen Turnieren innerhalb des Play! Pokémon-Programms teilnehmen. Die diesjährigen Gewinner erhielten eine einzigartige Trophäe der Pokémon-Weltmeisterschaften und einen Anteil am Preisgeld, das über 1.000.000 US-Dollar betrug.

Zusätzlich wurde bei der Abschlusszeremonie am Sonntag bekannt gegeben, dass die Pokémon-Weltmeisterschaften 2023 in Yokohama, Japan, stattfinden werden.

Mehr Informationen zu Play! Pokémon gibt es hier: https://www.pokemon.com/de/play-pokemon/

Die Pokémon-Sammelkartenspiel-Serie Karmesin & Purpur und die neue Spielfunktion Pokémon-ex wurden enthüllt
Bei den Pokémon-Weltmeisterschaften wurde die neue Spielfunktion Pokémon-ex der Serie Karmesin & Purpur enthüllt. Pokémon-ex umfasst sowohl beliebte als auch neu entdeckte Pokémon aller Entwicklungsstufen. Diese werden über hohe KP sowie starke Attacken und Fähigkeiten verfügen.

Eine Pokémon-ex-Karte zu besiegen, kann zwei Preiskarten kosten. Auf Stufe 2 können diese Karten aufgrund ihres hohen KP-Werts und ihrer starken Attacken, die nur wenig Energie benötigen, schnell das Blatt wenden. Comebacks werden im Mittelpunkt von Karmesin & Purpur stehen, da verschiedene Pokémon-, Trainer- und Energie-Karten darauf ausgelegt sind, den Verlauf des Kampfes stark zu beeinflussen.

Spieler können den Trailer der Serie Karmesin & Purpur und von Pokémon-ex auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon ansehen:

Die Videospiele Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur
Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, die von GAME FREAK entwickelt werden, sind der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe. Spieler können eine offene Welt erkunden, in der zahlreiche Städte nahtlos in die umliegende Wildnis übergehen.

Das neue Pokémon Mopex wurde enthüllt

Dieses Pokémon ist seit uralten Zeiten in vielen Haushalten der Paldea-Region zu finden. Mopex hat ein sanftes Gemüt und wird häufig dabei gesehen, wie es Menschen auf seinem Rücken trägt. Anscheinend lässt es gern Menschen auf sich reiten, da die Körperwärme der Person Kälte entgegenwirkt.

Kategorie: Ritt-Pokémon
Typ: Drache + Normal
Größe: 1,6 m
Gewicht: 63,0 kg
Fähigkeit: Expidermis

Im Kampf-Stadion können Spieler mit Trainern aus aller Welt kämpfen

Wie in Pokémon Schwert und Pokémon Schild können Spieler auch in Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur wieder an Rangkämpfen teilnehmen. Zudem haben sie die Gelegenheit, ihr Können in Zwanglosen Kämpfen und Online-Turnieren unter Beweis zu stellen.

Das Phänomen der Terakristallisierung

Das Phänomen der Terakristallisierung kann in der Paldea-Region beobachtet werden und lässt Pokémon wie Edelsteine glänzen. Die Terakristallisierung ändert im Kampf den Typ eines Pokémon zu seinem Tera-Typ. Der Tera-Typ eines Pokémon ist vor der Terakristallisierung nicht offensichtlich, was sich Spieler im Kampf gegen ihre Gegner zunutze machen können.

Bei Tera-Ausbruch handelt es sich um eine Attacke vom Typ Normal, die mithilfe einer TM erlernt werden kann. Ist der Anwender terakristallisiert, nimmt die Attacke denselben Typ wie seinen Tera-Typ an. Der Schaden hängt vom Angriff oder Spezial-Angriff des Anwenders ab, je nachdem, welcher Wert höher ist.

Neue getragene Items

Kopierkraut

Dieses Kraut ermöglicht dem Träger einmalig, die Statuswerterhöhungen eines Gegners zu kopieren.

Tarnumhang

Dieser Kapuzenumhang verbirgt den Träger trickreich vor den Augen seiner Angreifer und schützt ihn so vor Zusatzeffekten ihrer Attacken.

Gezinkter Würfel

Gibt man diesen Würfel einem Pokémon zum Tragen, kann es bei Serien-Attacken eine hohe Trefferzahl erzielen.

4. September 2022, von Sascha 'Gamethulhu' Kröner

Reviews & Previews