Vier neue UltraGear-Monitore für passionierte Gamer

Hightech für die Spieleecke: Mit vier neuen UltraGear-Monitoren für passionierte Gamer läutet LG den Sommer ein. Die Monitore mit Bilddiagonalen zwischen 27 und 38 Zoll sind ganz auf die Bedürfnisse von Computerspielern ausgelegt - mit ultraschneller Reaktionszeit von nur einer Millisekunde, einer Framerate von bis zu 240 Hertz und hervorragender Farbgenauigkeit dank IPS-Display. Selten fiel es leichter, für ein paar Stunden ganz in fremde Welten einzutauchen.

„Bei Displays gehört LG Electronics zu den unangefochtenen Technologieführern“, sagt Frank Sander, Head of Marketing LG Information System Products (ISP). „Im Gaming-Bereich haben wir uns mit unseren UltraGear-Monitoren einen Namen gemacht - zum Beispiel mit dem bisherigen Spitzenmodell LG UltraGear 38GL950G, das als erstes Gaming-Gerät dieser Größenklasse eine Millisekunde Reaktionszeit bietet und im Premium-Segment sehr erfolgreich ist.“

Kompromisslos zocken
Das neue Flaggschiff ist der LG UltraGear 38GN950. Sein gewölbtes Nano-IPS-Display bietet ein überragendes Bild und eine präzise Farbdarstellung, es deckt den DCI-P3-Farbraum zu 98 Prozent ab und erfüllt den Standard VESA DisplayHDR 600. Für extrem feine Details auf 38 Zoll Bilddiagonale sorgt die QHD+-Auflösung mit 3.840 x 1.600 Pixeln. Wenn es auf dem Screen richtig zur Sache geht, hilft die Framerate von 144 Hertz - die für Extremsituationen auf 160 Hertz „gepusht“ werden kann - den Überblick zu bewahren. Der LG UltraGear 38GN950 ist NVIDIA® G-SYNC® Compatible und unterstützt Radeon FreeSync 2, Sphere Lighting 2.0 sowie weitere Technologien für mehr Spielspaß.

Das „Schwestermodell“ LG UltraGear 27GN950 ist technisch ebenbürtig, die UHD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf 27 Zoll Bilddiagonale empfiehlt es für kompaktere, kompromisslos hochwertige Gaming-Setups.

Der 34 Zoll große LG UltraGear 34GN850 bietet auf seinem Curved-Nano-IPS-Display QHD-Auflösung mit 3.440 x 1.440 Pixeln. Er erfüllt den Standard VESA DisplayHDR 400 und lässt sich ebenfalls von 144 Hertz auf 160 Hertz „pushen“.

Das Einsteigermodell der neuen GN-Serie ist der 27 Zoll große LG UltraGear 27GN750. Er verfügt über ein IPS-Display in Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln, das den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent abdeckt. Für plötzliche Angriffe und unliebsame Überraschungen sind Spieler mit einer Framerate von 240 Hertz unvergleichlich gut gerüstet.

Lust auf unvergleichliche Erlebnisse in virtuellen Welten? Die neuen UltraGear Monitore treffen in den nächsten Wochen in den Lagern und Regalen der deutschen On- und Offlinehändler ein.

Mehr Informationen zu den LG UltraGear Monitoren sind unter https://www.lg.com/de/gaming-monitore verfügbar.

30. Mai 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m
37,5 Zoll Curved UltraWide™ Monitor mit QHD+ Auflösung und Nano IPS mit 1m

Reviews & Previews