Roblox kündigt Partnerschaft mit DC Comics an

Roblox, eine globale Gaming-Plattform, die mehr als 120 Millionen Menschen spielerisch zusammenbringt, kündigt heute die Wonder Woman: The Themyscira Experience an. Das neue Roblox-Abenteuer steht ab sofort zum Download bereit und wurde in Zusammenarbeit mit Warner Bros. und DC Comics entwickelt, um die ikonische Superheldengeschichte auf Roblox zum Leben zu erwecken.

Im Rahmen der Wonder Woman: The Themyscira Experience auf Roblox sind die Nutzer eingeladen, gemeinsam mit ihren Freunden Themyscira zu erkunden, das amazonische Heimatland von Diana Prince. Die Spieler können Quests erledigen, um die Insel besser kennenzulernen, ihre Avatare mit Ausrüstung ausstatten, die von den Comics und Filmen inspiriert ist, Schätze sammeln, neue Minispiele ausprobieren und eine Reihe von virtuellen Gegenständen in verschiedenen Shops durchstöbern.

„Heute suchen die Menschen mehr denn je nach Möglichkeiten, sich miteinander und mit ihren Gemeinschaften durch authentische Erfahrungen zu verbinden“
, sagt Craig Donato, Chief Business Officer der Roblox Corp.

„Wir freuen uns darauf, mit DC und Warner Bros. zusammenzuarbeiten, um eine einzigartige Erfahrung zu bieten, von der wir glauben, dass sowohl Fans von Wonder Woman als auch Roblox-Nutzer sie lieben werden.“

Wonder Woman: The Themyscira Experience wird von Warner Bros. Interactive Entertainment im Auftrag von DC lizenziert. Die neue Welt steht jedem offen, der bei Roblox angemeldet ist. ­
­
­Roblox startet die Wonder Woman: The Themyscira Experience in Erwartung des bevorstehenden Superheldenfilms „Wonder Woman 1984“ von Warner Bros. Pictures, der Fortsetzung des 2017 erschienenen Films Wonder Woman. Das Sequel von Regisseurin Patty Jenkins zeigt Gal Gadot in der Titelrolle, neben Chris Pine als Steve Trevor, Kristin Wiig als Cheetah, Pedro Pascal als Max Lord, Robin Wright als Antiope und Connie Nielsen als Hppolyta. Charles Roven, Deborah Synder, Zack Synder, Patty Jenkins, Gal Gadot und Stephen Jones produzieren den Film. Rebecca Steel Roven Oakly, Richard Suckle, Marianne Jenkins, Geoff Johns, Walter Hamada, Chantal Nong Vo und Wesley Coller sind die ausführenden Produzenten. Jenkins führte Regie nach einem Drehbuch, das sie zusammen mit Geoff Johns und David Callaham verfasst hat.

Warner Bros. Pictures präsentiert eine Atlas Entertainment / Stone Quarry Produktion, einen Film von Patty Jenkins, „Wonder Woman 1984“. Der Film soll ab dem 30. September 2020 in ausgewählten Kinos und IMAX in 2D und 3D gezeigt werden und wird weltweit von Warner Bros. Pictures vertrieben.

26. Juni 2020, von Stefan Kappellusch

Roblox

Browsergame

GenreOnline-Abenteuer
PublisherRoblox Corporation
EntwicklerRoblox Corporation
Websiteroblox.com

Reviews & Previews