GeForce-RTX-Bundle mit Battlefield V, Wolfenstein II: The New Colossus erhält NAS, neuer Game-Ready-Treiber für Darksiders III, SHIELD TV 25% ermäßigt

NVIDIA präsentiert ein neues Battlefield-V-Bundle für GeForce-RTX-GPUs und startet parallel einen Shot With GeForce Ansel-Wettbewerb. Außerdem integriert NVIDIA das NVIDIA Adaptive Shading (NAS) in Wolfenstein II: The New Colossus und optimiert die Leistung von Darksiders III mit dem neuen Game-Ready-Treiber.

GeForce RTX kaufen, Battlefield V gratis dazu erhalten
Pünktlich zum Black Friday und Cyber Monday erhalten Spieler, die eine neue GeForce RTX 2080 Ti, GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 oder einen entsprechenden Desktop-PC bei teilnehmenden Partnern kaufen, eine Exemplar von Battlefield V gratis dazu. Das Bundle läuft von heute bis zum 7. Januar 2018 und nur solange der Vorrat reicht.

Battlefield V ist das erste Spiel, das DXR-Ray-Tracing einsetzt, nachdem NVIDIA die erste Version von DXR über einen In-Game-Patch integrierte.

Battlefield V - “Shot With GeForce Ansel”-Wettbewerb
NVIDIA veranstaltet anlässlich des neuen Bundles einen “Shot With GeForce Ansel”-Wettbewerb für Battlefield V. Dazu stürzen sich GeForce-Spieler ins Gefecht, um wunderschöne Ansel-Ingame-Fotos in Battlefield V aufzunehmen. Die Fotos müssen dann auf der offiziellen “Shot With GeForce Ansel”-Website hochgeladen sowie über die Social Media-Kanäle mit @NVIDIAGeForce und #SHOTWITHGEFORCE geteilt werden. Teilnehmer können eine GeForce-RTX-Grafikkarte gewinnen! Der Wettbewerb beginnt heute und läuft noch bis zum 16. Dezember 2018.

Wolfenstein II: The New Colossus unterstützt NVIDIA Adaptive Shading (NAS)
Wolfenstein II: The New Colossus ist das erste Spiel, das eine erweiterte GeForce-RTX-Funktion verwendet: NVIDIA Adaptive Shading (NAS).

Wolfenstein II: The New Colossus profitiert dank der Vulkan API bereits von mehreren neuen Architekturverbesserungen des Turing-Streaming-Multiprozessors, darunter “Concurrent Floating Point”, “Integer Execution” sowie die neue Turing-Cache und Shared-Memory-Architektur. Nun optimiert NVIDIA weiter die Leistung mit der Integration von NAS über einen Ingame-Patch. Nvidia Adaptive Shading (NAS) nutzt die Shading-Technologie der Turing-Architektur, um die Renderleistung und -qualität zu erhöhen, indem sie unterschiedliche Mengen an Rechenleistung auf verschiedene Bereiche des Bildes anwendet. Bei Wolfenstein II: The New Colossus kommt dabei “Content Adaptive Shading” und “Motion Adaptive Shading” zum Einsatz.

Durch diese Kombination ist die Leistung in Wolfenstein II mit Turing-GPUs bis zu 70% höher als bei den Pascal-GPUs. Mit Turing als Entwicklerplattform der Zukunft werden immer mehr Spiele von den Vorteilen der neuen Turing-GPUs und- Technologien profitieren.

GeForce Gamer sind bereit für Darksiders III
Mit dem neuen Game-Ready-Treiber, der ab sofort erhältlich ist, sind GeForce-Gamer für den Start von Darksiders III gerüstet. NVIDIAs Game-Ready-Treiber, die am oder vor dem Release-Tag erhältlich sind, bieten GeForce-Spielern stets das beste Spielerlebnis. Die Entwickler von NVIDIA arbeiten bis zur letzten Minute daran, die Leistung und das Gameplay zu optimieren. Als zusätzlicher Qualitätsnachweis ist jeder Game-Ready-Treiber von Microsoft WHQL-zertifiziert.

Black Friday- und Cyber Monday-Angebote mit Rabatten auf NVIDIA SHIELD TV und ausgewählte SHIELD-Spiele
Ab sofort gibt es anlässlich des Black Friday 50 Euro Rabatt auf den regulären Preis der SHIELD TV! Das Angebot läuft bis zum Cyber Monday am 26. November. Das SHIELD TV-Paket inklusive Fernbedienung gibt es demnach für nur 149 Euro, das SHIELD TV-Paket mit Controller und Fernbedienung für nur 179 Euro, also jeweils ca. 25 Prozent günstiger!

20. November 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Nvidia

Hersteller

Websitenvidia.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews