Das Update 0.9 für Escape from Tarkov

Battlestate Games kündigt die Veröffentlichung des Major-Updates auf die Version 0.9.0.1580, für die geschlossene Betaversion seines Online-Multiplayer-FPS Escape from Tarkov an. Die Entwickler haben ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Server in den ersten Stunden nach dem Update eventuell überlastet sein werden, dies kann zu einer Erhöhung der Wartezeit beim Matching und zu gelegentlichen Netzwerkverzögerungen führen.

Mit dieser Version des Spiels wurde ein neuer Charakter hinzugefügt - der Dealmaker, der erste der geplanten Scav-Bosse, welcher eine kleine aber fähige Gang bestehend aus vier Scavs anführt. Gemäß der Vision der Entwickler, wird das Verhalten der Bosse, im Vergleich zu den normalen Scavs, noch komplexer und durchdachter werden. Im Falle von herben Verlusten, können sie andere Scavs zur Verstärkung rufen und sie neigen dazu, mehr fortschrittlichere Ausrüstung mit sich zu führen. Die Gang des Dealmakers beispielsweise verfügt über eine Auswahl von Fern- und Nahkampfwaffen, Granaten und die gesamten Gangmitglieder nutzen Erste-Hilfe-Ausrüstung, wenn es nötig ist. Das Auftreten des Bosses, der mit einer Lederjacke bekleidet ist, ist wesentlich aggressiver und charismatischer. Die wichtigsten Eigenschaften des Dealmakers sind seine ausgeprägten Führungsqualitäten, sowie die Fähigkeit seine Jungs immer um sich herum zu scharen während sie die Nachbarschaft durchstreifen. Die Gang klärt auf Befehl des Bosses die Umgebung auf und hält andere Scavs auf Distanz. In Feuergefechten wechseln sie regelmäßig die Positionen und reagieren auf die Aktionen der Gegner und agieren entsprechend. Der Dealmaker selbst zieht es dabei vor, fairen Kämpfen aus dem Weg zu gehen, geht in Deckung und attackiert vorsichtig aber zielgenau aus seiner Deckung heraus. Der Dealmaker und sein Gefolge kann an den Dorms und in der Umgebung der Tankstelle auf dem Zollgelände (Customs) gefunden werden.

Dieses Update enthält die erste Version der Scav-Bosse, ihre Eigenschaften und Fähigkeiten sind nicht final und werden mit den nächsten Updates erweitert und angepasst.

Eine weitere, wichtige, Neuerung des Updates ist die Einführung der Blend- und Rauchgranaten. Die Entwickler haben Animationen, Models und Effekte von russischen Granaten hinzugefügt und planen die westlichen Gegenstücke ebenfalls später einzuführen. Der Rauch der Granaten ist physikalisch genau und verhält sich sowohl in Indoor-Bereichen als auch auf offenem Gelände realistisch, was zu einer noch vielseitigeren und immersiveren Gaming-Erfahrung führt. Rationale und effiziente Nutzung solcher Munition hat das Potential einen enormen Vorteil im Kampf zu bieten und könnte sogar seinen Ausgang entscheidend beeinflussen. Weiterhin enthält das Spiel nun Armbänder in den Basisfarben, welche von den Spielern ausgerüstet werden können, um die Erkennung von Freund und Feind im Kampf zu verbessern.

Auch die Nvidia Highlights-Funktion wurde vom Studio implementiert. Sie erlaubt es spannende Feuergefechte während der Raids aufzunehmen und festzuhalten. Diese Option ist für Spieler verfügbar, die über eine entsprechende Grafikkarte verfügen, die diese Technology unterstützt.

„Mit diesem Patch haben wir dem Spiel ungefähr 50 neue Waffenmodifikationen, 30 neue Gegenstände und 14 neue Händler-Quests hinzugefügt, es wurden weitere Anpassungen vorgenommen, Fehler behoben und Verbesserungen durchgeführt.“ Sagt Nikita Buyanov, der Leiter von Battlestate Games. „Auch unsere Entwickler arbeiten stetig an einer Verbesserung der Performance, welche das Spiel auf die nächste Ebene vorbereiten wird - Die Open-Beta-Phase. Außerdem wird es nicht mehr lange dauern, bis wir einen großen Gameevent starten. Verpasst auf keinen Fall unsere Ankündigung dazu, es wird fantastisch!“

Die komplette Liste der Änderungen, die mit Version 0.9.0 gekommen sind, findet ihr im offiziellen Forum des Projektes und in den Sozialen Netzwerken. Die kommenden Updates werden, neben weiteren Verbesserungen und Anpassungen, die Performance des Projekts und die Netzwerkqualität verbessern, Fehler beheben und neue Kampfmechaniken einführen. Die Entwicklung und das Testen der künftigen Innovationen ist bereits im Gange.

Erfahrt mehr über die Pläne des Projekts und die voraussichtlichen Zeitpläne, in dem ihr das Spiel auf der offiziellen Seite des Projektes kauft.

23. Juli 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Escape from Tarkov

PC Spiel

GenreMMO-RPG
EntwicklerBattlestate Games
Websiteescapefromtarkov.com
Twittertwitter/bstategames

Mehr zu diesen Themen