BenQ ist Ausstatter der SimRacing EXPO 2016

Zahlreiche Aussteller zeigen auf dem Ring Boulevard am Nürburgring bei der SimRacing EXPO am 17. und 18. September wieder ihre neuen virtuellen Racing-Trends.

Der Display-Experte und weltweiter Marktführer bei Displays im Bereich eSports, BenQ, ist in diesem Jahr Ausstatter der SimRacing Expo.

Zahlreiche Aussteller zeigen auf dem Ring Boulevard am Nürburgring bei der SimRacing EXPO am 17. und 18. September wieder ihre neuen virtuellen Racing-Trends. Auf den Ständen der Aussteller können Simracer auf erfahrene Profi-Piloten treffen, die auch auf der echten Rennstrecke unterwegs sind. Rennfahrer und Ingenieure können sich über branchenspezifische Neuheiten informieren, während Besucher interessante Produkte entdecken und die neuesten Racing-Games testen können. Beim Blancpain GT Series Endurance Cup, der zeitglich am Nürburgring stattfindet, geben sich jede Menge Sportwagenlegenden und Traum-Sportwagen wie Porsche, Lamborghini, McLaren, Audi, Aston Martin, Mercedes AMG sowie BMW die Ehre. So entsteht eine einzigartige Mischung aus realer Racing-Action und virtuellem Motorsport am selben Ort.

Auf die Pole-Position mit BenQ
BenQ, der Display-Experte und weltweiter Marktführer bei Displays im Bereich eSports, ist mit seinem Curved-Display XR3501 offizieller Ausrüster der diesjährigen SimRacing EXPO. Aufgrund seiner einmalig starken Wölbung von 2000R und seines ultrabreiten 21:9 Panorama-Bildschirms richtet sich der Curved-Monitor vor allem an passionierte Simracer, die so räumlich von der digitalen Szenerie des Rennspiels umgeben werden. Der BenQ XR3501 verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 88,9 cm /35 Zoll mit einer Auflösung von 2560 x 1080 Pixeln. Dank einer hohen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Reaktionszeit von 4ms GtG ist für ein flüssiges Sehvergnügen und dynamische Spielszenen gesorgt. Darüber hinaus garantieren die bewährten BenQ Gaming Features wie Black eQualizer oder Color Vibrance in Verbindung mit einem dynamischen Kontrast von 20 Millionen:1 Spielgenuss in höchster Detailtreue.

Jetzt noch teilnehmen: ADAC SimRacing Trophy
Die SimRacing EXPO findet ihren Höhepunkt auch in diesem Jahr wieder in der ADAC SimRacing Trophy. 48 der 64 Teilnehmer können sich noch bis zum 5. September im Rahmen eines „Hotlapcontest“ für einen Platz im Wettbewerb qualifizieren, die restlichen 16 Teilnehmer können auf mehreren zur Verfügung stehenden Simulatoren vor Ort bis ins Finale vordringen. Die Finalrunden des virtuellen Wettbewerbs werden live im Web übertragen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter [l1|www.simracingexpo.de]

30. August 2016, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

BenQ Deutschland GmbH

Hersteller

Websitebenq.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews