Ausstellungsflächen der gamescom ausgebucht!

  • Weltweit größtes Messe- und Eventhighlight bereitet sich auf spektakulärste Ausgabe seiner jungen Geschichte vor

  • Mehr als 635 Aussteller aus über 40 Ländern präsentieren in Köln die „Next Generation of Gaming“

  • Ausstellerwelten deutlich vergrößert

  • Erhöhte Aufenthaltsqualität

  • Internationalität gestiegen: 60% der Aussteller aus dem Ausland (Vorjahr 55%)

  • Top-Einkäufer und Handel aus ganz Europa anwesend

  • Partnerland 2013: Frankreich setzt neue Impulse

Vom 21.-25. August veranstaltet die Koelnmesse zum fünften Mal die gamescom, das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Unterhaltung. Erstmalig sind die für die diesjährige gamescom vorgesehenen Ausstellungsflächen rund eine Woche vor Messebeginn ausgebucht. Mehr als 635 teilnehmende Unternehmen (+5%) aus über 40 Ländern präsentieren auf 140.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Köln die „Next generation of gaming“ mit mehr als 400 Neuheiten. Darunter die neue Konsolengeneration um PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Wii U. Zahlreiche Aussteller vergrößern ihre Präsentationsflächen. Mehr als 275.000 Besucher aus mehr als 80 Ländern werden erwartet, darunter über 24.500 Fachbesucher und die wichtigsten Händler und Einkäufer aus Europa und der Welt.
Die aktuellen Hallenpläne zeigen zur Vorfreude aller Besucher, dass viele Aussteller ihre Flächen und individuellen Erlebniswelten ausbauen. Die daraus resultierende neue Aufplanung der gamescom verspricht noch mehr Spaß und Unterhaltung sowie ein deutliches Plus an Neuheiten, Action, Adventure und Family Entertainment. In der business area (Hallen 4/5) erwarten die Fachbesucher aus mehr als 80 Ländern der Welt deutlich mehr internationales Geschäft, Kontakte und Zukunftsthemen. Das Partnerland Frankreich (Halle 4.2.) führt die Riege der internationalen Aussteller an. Mit der Entwicklerkonferenz GDC Europe und dem gamescom city-festival (120.000 Besucher zusätzlich) bietet die fünfte gamescom erneut allen Zielgruppen die maßgeschneiderte Games-Plattform. Europas begehrtester Gamingpreis, der gamescom award, wird mit erweiterter Medienjury vergeben. Der gamescom congress, gamescom campus, das cosplay village und der attraktive Familientag am Sonntag sowie viele weitere Outdoor-Aktivitäten runden die nächste Generation Gaming auf der gamescom in Köln ab.

Die gamescom erreicht 2013 ihre Ziele erneut deutlich. Sie wird ihre Position als wichtige europäische Handelsplattform und als weltweit größtes Messe- und Eventhighlight nochmals deutlich ausbauen können. Gamescommunity, Fachhandel, Fachbesucher und Medien dürfen sich auf eine besonders spektakuläre Ausgabe der gamescom freuen.

Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH

Who-is-Who der Industrie zeigt “Next Generation of Gaming”

Mehr als 635 Aussteller (+5%) werden in diesem Jahr in den Kölner Messehallen erwartet, die der Games Community die nächste Generation interaktiver Hardware, Software und Unterhaltung präsentieren. Voraussichtlich mehr als 275.000 Besucher aus 80 Ländern dürfen sich darauf freuen die Neuheiten noch vor Markteinführung ausgiebig zu testen. Damit ist die gamescom weiterhin entscheidender Impulsgeber für das anstehende Vorweihnachts- und Weihnachtsgeschäft. Die beste Hard- und Software der gamescom 2013 wird auch in diesem Jahr von einer internationalen Expertenjury bewertet und mit dem gamescom award 2013, dem begehrtesten Spielepreis, ausgezeichnet.

Microsoft, Sony und Nintendo führen gemeinsam das namhafte Who-is-Who der Ausstellerliste an. Dazu gehören u.a. Activision Blizzard, AMD, Bethesda Softworks, Bigpoint, Crytek, Deep Silver/Koch Media, Electronic Arts, Konami, NCSOFT, Red 5 Studios, Riot Games, Take-Two Interactive, Ubisoft, Wargaming und Warner Bros. Ebenfalls bereits bestätigt sind AK Tronic, astragon, Bigben Interactive, bitComposer, Caseking, CD Projekt, Constantin Film, [Disney], Fishlabs, flashpoint, Gaijin, Gaya Entertainment, Kalypso Media, Korea Creative Content Agency, Mad Catz, Medion, NVIDIA, ProSiebenSat.1, Razer, Roccat, Samsung, UKIE und Turtle Entertainment.
Die teilweise enormen Vergrößerungen der Erlebniswelten der Aussteller gaben der Koelnmesse die Möglichkeit, die Hallen neu aufzuplanen. Die Fläche der Fanshop Area der gamescom in Halle 9 verdoppelt sich. In Halle 8 findet sich die online world der gamescom mit Ausstellern wie NCSOFT, Red 5 Studios, Riot Games, Wargaming oder Bigpoint. Sony Computer Entertainment ist traditionell in Halle 7 zu finden. Ebenso in Halle 7 stehen unter anderem Activision-Blizzard, Crytek und Konami. Microsoft und Ubisoft präsentieren ihr Produktportfolio in Halle 6, ebenso wie mit neuen Impulsen Electronic Arts und LG Electronics. Neuzugang Nvidia empfängt die Besucher in Halle 8, Nintendo, Koch Media, Bethesda und Warner Bros. gestalten ihre Stände gemeinsam mit weiteren Ausstellern in Halle 9. Neben den Neuheiten und Präsentationen der Aussteller rundet der elektronische Sport - eSport - in Halle 8 die interaktive Unterhaltung auf der gamescom 2013 ab. In Halle 8 am Stand von Turtle Entertainment treten die besten Player auch in diesem Jahr gegeneinander an, um Preisgelder, Ruhm und Ehre zu gewinnen. Die entertainment area der gamescom wird somit zum Mekka aller Player interaktiver Spiele und Unterhaltung. Hier bekommt die Industrie weltweit einzigartig auf konzentrierter Fläche das Feedback der Konsumenten auf die Neuheiten der Industrie.

Startpunkt Partnerland: Mehr internationales Business und neue Themen

Die business area der gamescom (Hallen 4/5) verspricht den Industrieteilnehmern neue Impulse, hochwertige Kontakte und erfolgreiches Business. Nach den Partnerländern Kanada, Großbritannien und Korea, die nachweislich alle von den Impulsen der gamescom profitieren konnten, ist Frankreich, welches sich auf Initiative des Syndicat National du Jeu Video (SNJV) in Halle 4.2 präsentiert, das Partnerland 2013. Mit 28 Millionen Spielern und einem Umsatz von 2,8 Milliarden Euro ist der französische Spielemarkt einer der größten Gamesmärkte überhaupt. Die französischen Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand führen die Riege der insgesamt
15 Ländergemeinschaftsstände an. Frankreich, Großbritannien, Finnland, Iran, Korea, Mexiko, Nordic, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien, Taiwan, USA, Kanada und China, präsentieren sich mit ihren Unternehmen den rund 24.500 Fachbesuchern. Ein weiteres Indiz für das enorme Interesse an der diesjährigen gamescom ist der von UKIE organisierte Gemeinschaftsstand Großbritanniens. Hier präsentieren sich mehr Unternehmen als noch 2012, so dass die Fläche verdoppelt wurde. Von Februar bis Juni waren die gamescom Organisatoren auf ihrer internationalen Roadshow und informierten in Europa, Asien und Amerika Medien und Fachbesucher über die gamescom 2013. Auch hier verzeichnete man ein gestiegenes Interesse. Somit wird Köln im August zum zentralen Businesshotspot des europäischen Spielehandels, der in der business area seine Order platziert und das Weihnachtsgeschäft einleitet. Auch inhaltlich werden in den Hallen 4 und 5 neue Themen adressiert, die Industrie und Fachbesucher vereinen. Unter dem Titel „gamescom tomorrow“ bietet die gamescom 2013 Angebote und Services u.a. zu den Themen „Lizenzgeschäft“, und „Fachkräfte Recruitment“. In Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network wird darüber hinaus auf der gamescom eine Europäische Kooperationsbörse angeboten mit dem Ziel Kooperationen, Technologietransfer und strategische Partnerschaften für kleine und mittelständische Unternehmen zu unterstützen. Mit fast 600 Mitgliedsorganisationen in über 50 Ländern in der gesamten EU und darüber hinaus ist das Enterprise Europe Network das größte Netzwerk seiner Art in Europa. Zu den Mitgliedsorganisationen gehören Industrie und Handelskammern, Technologiezentren, Wirtschaftsförderungsagenturen und Hochschulen. Die europäische Kooperationsbörse findet in der Halle 4.2 in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln auf dem Stand des Medienclusters NRW statt. Unter www.b2match.eu/gamesmatch werden ab sofort die Profile von interessierten Teilnehmern gesammelt.

Hohe Aufenthaltsqualität garantiert

Durch das bewährte Ticketing Verfahren der gamescom erhalten Privatbesucher wie Fachbesucher aus aller Welt auf direktem, einfachem Weg die Möglichkeit sich ihre Eintrittskarten in Ruhe im Vorverkauf zu sichern und direkt zu Hause auszudrucken. Die Tickets sind gleichzeitig Fahrausweis in den Verkehrsverbünden Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR). Wer ein Ticket im Vorkauf erstanden hat (bis zu 25% vergünstigt) erhält auf dem Messegelände problemlos Eintritt zum weltweit größten Event- und Entertainmenthighlight. Die Halle 11 wird erneut als exklusive Eingangshalle für Besitzer von Vorverkaufstickets gestaltet. Und damit die voraussichtlich mehr als 275.000 Besucher in den Messehallen weiterhin höchste Aufenthaltsqualität genießen, haben die Organisatoren der Koelnmesse das Besuchermanagement weiter ausgebaut. In den vollklimatisierten Messehallen sind die Hauptgänge verbreitert und zusätzliche Catering und Loungeflächen geschaffen worden, um das Entertainmenterlebnis gamescom ausgiebig genießen zu können.

GDC Europe und city festival runden „Gameswoche“ in Köln ab

Die beiden weiteren Fundamente der gamescom in Köln, die Entwicklerkonferenz GDC Europe (www.gdceurope.de) und das gamescom city festival ([3|www.gamescomfestival.de]) runden auch in diesem Jahr das Messe- und Eventhighlight für interaktive Unterhaltung gebührend ab. Zusätzlich bietet ein hochwertiges Rahmenprogramm auf dem Messegelände zusätzliche Anreize. Der gamescom congress am Donnerstag, 22.8. im Congress Centrum Nord und der gamescom campus (Halle 10.1.) sind sicherlich die zentralen Informationsbereiche für kulturelle, wissenschaftliche, medienpädagogische und gesellschaftliche Aspekte des Gamings. Aber auch das Cosplay Village in Halle 10.1. für alle Fans von Rollenspielen und Verkleidungen oder die mit Spannung erwarteten eSport-Turniere der European Sports League und Turtle Entertainment in Halle 8 laden die bunte Fangemeinde des Gamings ein. Weiteres Rahmenprogramm abseits von Monitoren und Konsolen bietet die gamescom in Halle 10.2 dem event level der gamescom oder im Außenbereich neben Halle 8.

Sonntag ist Familientag

Der letzte Messetag, der Sonntag der gamescom, ist erneut offizieller Familientag. Dank der geringeren Besucherfrequenz lädt der Sonntag Familien mit Kindern ein, die Welt interaktiver Unterhaltung kennenzulernen. Mit dem stark vergünstigten Familienticket für 20 €(max. zwei Erwachsene/ Erziehungsberechtigte und bis zu drei Kinder im Alter von 7-17 Jahre) stehen den Familien neben der gesamten Palette an Spiel, Spaß und Unterhaltung das gesamte Rahmenprogramm Indoor wie Outdoor zur Verfügung. Angefangen bei Ausstellern wie Nintendo, die mit ihren Neuheiten im Bereich Family Entertainment für Spaß und Unterhaltung sorgen, bis hin Wellenreiten, dem gamescom beach oder dem event level in Halle 10. Hier ist Spaß für die ganze Familie, Groß und Klein, garantiert.

13. August 2013, von Andreas 'ResQ' Nix

MEDION

Hersteller

Constantin Film

Hersteller

Websiteconstantin-film.de
Facebookfb/constantinfilm
YouTubeyoutube/ConstantinFilm

Bigben Interactive

Hersteller

Websitebigben-interactive.de
Facebookfb/bigben.interactive

Ubisoft

Hersteller

Websiteubi.com/de

astragon Software GmbH

Hersteller

Websiteastragon.de
Facebookfb/astragonSoftware

Nintendo

Hersteller

Websitenintendo.de
Facebookfb/Nintendo
Twittertwitter/NintendoDE
YouTubeyoutube.com/NintendoDeutschland

Koch Media GmbH

Hersteller

Websitekochmedia.com

Warner Bros. Interactive Entertainment

Publisher

Facebookfb/WarnerBrosGamesGER
Twittertwitter/WarnerGamesGer

Razer

Hersteller

Websiterazerzone.com
Facebookfb/RazerGermany
Twittertwitter/CultOfRazer
YouTubeyoutube/cultofrazer

Nvidia

Hersteller

Websitenvidia.de

Deep Silver

Publisher

Websitedeepsilver.com
Facebookfb/deepsilver
Twittertwitter/deepsilver
YouTubeyoutube.com/deepsilverhq

bitComposer Games

Publisher

Websitebitcomposer.com

Konami Digital Entertainment B.V.

Publisher

Websitekonami-europe.com

Activision Blizzard Deutschland GmbH

Publisher

Websiteactivision.com

Sony Computer Entertainment Deutschland

Publisher

Websiteplaystation.de
Facebookfb/PlayStation.DE

Electronic Arts

Publisher

Websiteea.com/de

Microsoft Deutschland

Hersteller

Facebookfb/MicrosoftDE
Twittertwitter/xboxde

ProSiebenSat.1 Games GmbH

Publisher

Riot Games

Hersteller

Websiteriotgames.com
Facebookfb/RiotGames
Twittertwitter/riotgames
YouTubeyoutube/RiotGamesInc

Gaijin Entertainment

Publisher

Websitegaijinent.com
Facebookfb/pages/Gaijin-Entertainment/121893784552546
YouTubeyoutube/gaijinent

Fishlabs

Publisher

Websitefishlabs.net
Facebookfb/fishlabs
Twittertwitter/fishlabs
YouTubeyoutube/fishlabsgames

Mad Catz

Hersteller

Websitemadcatz.com

gamescom 2013

Event

Websitegamescom.de
OrtKöln Messe
Beginn21.08.2013
Laufzeit5 Tage

Bigpoint

Hersteller

Websitebigpoint.com
Facebookfb/BigpointGames

Red 5 Studios

Entwickler

Websitered5studios.com

Crytek

Entwickler

Websitecrytek.com
Facebookfb/crytek
Twittertwitter/crytek

Roccat

Hersteller

Websiteroccat.org
Facebookfb/ROCCAT
Twittertwitter/ROCCAT
YouTubeyoutube/roccatstudios

Wargaming.net

Hersteller

Websitewargaming.net

flashpoint AG

Publisher

Websiteflashpoint.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews