Vier neue NVIDIA-Reflex-Spiele, Warhammer 40.000: Darktide und exklusive Angebote am Horizont

Der Einsatz von NVIDIA Reflex nimmt weiterhin Fahrt auf. In diesem Monat werden vier neue Spiele mit der latenzreduzierenden Technologie ausgestattet und ein weiteres ist bereits in Vorbereitung.

Spieler, die auf GeForce RTX upgraden möchten, können sich jetzt das neue Bundle Stell dich deinen Dämonen holen. Dieses enthält Ghostwire: Tokyo und das von der Kritik hochgelobte DOOM Eternal inklusive der DLC´s DOOM Eternal: The Ancient Gods - Part One und Two, alles zusammen im Wert von 128,86 €.

Reflex auf dem Vormarsch mit 4 neuen Spielen und einem in Planung!
NVIDIA Reflex wird jeden Monat von mehr als 20 Millionen Spielern genutzt und die Anzahl der Spiele mit Reflex nimmt rapide zu. Allein in diesem Monat erhalten vier beliebte Titel NVIDIA Reflex-Unterstützung und mehr Titel sind in Vorbereitung.

NVIDIA Reflex reduziert die Systemlatenz, um die Wettbewerbsfähigkeit der Spieler zu verbessern. Sie können Ziele schneller erfassen, schneller reagieren und ihre Zielgenauigkeit erhöhen, indem sie einfach NVIDIA Reflex in den Spieleinstellungen aktivieren. Reflex ist eine vergleichsweise neue NVIDIA-Technologie, die aber schon jetzt zu den am schnellsten adaptierten Technologien in der Videospielbranche gehört und die bereits in den größten Spielen und Franchises integriert ist.

Diesen Monat sind vier neue Reflex-Spiele verfügbar und ein weiteres kommt bald hinzu. Darunter befinden sich:

  • Deep Rock Galactic, das eine Verbesserung der Latenzzeit um bis zu 36 % erhält. Das Spiel unterstützt außerdem NVIDIA DLSS und NVIDIA DLAA.

  • LEAP mit einer Verbesserung der Latenzzeit um bis zu 50 % und DLSS Unterstützung.

  • ICARUS, das eine Latenzreduzierung von bis zu 48 % bietet. Das Spiel unterstützt außerdem DLSS und Raytracing.

  • Nine to Five, das eine Verbesserung der Latenzzeit um bis zu 30 % erhält.

  • Warhammer 40.000: Darktide, das voraussichtlich mit NVIDIA Reflex, DLSS und Raytracing auf den Markt kommen wird.

Weitere Reflex Monitore und Mäuse
Reflex ist nicht nur in den besten kompetitiven Spielen vertreten. Die Technologie zur Reduzierung der Latenzzeit wird auch von Gaming-Mäusen mit Reflex und G-SYNC-Monitoren mit Reflex unterstützt, die höchste Bildwiederholraten mit hervorragender Bild-Klarheit bieten. Reflex-Spiele, -Monitore und -Mäuse arbeiten zusammen, um die komplette End-to-End-Systemlatenz zu messen.

Neue Reflex G-SYNC Monitore:

  • AOCs AGON PRO AG274QG, ein 27 Zoll, 240Hz, 2560x1440, G-SYNC ULTIMATE Display mit NVIDIA Reflex Unterstützung

  • ViewSonic Gaming ELITE XG321UG, ein 32 Zoll, 144Hz, 3840x2160 G-SYNC ULTIMATE Mini-LED, 1152 Full-Array Local Dimming Display mit NVIDIA Reflex und VESA DisplayHDR 1400 Zertifizierung, die höchste derzeit verfügbare, die ein unglaublich lebendiges und helles HDR-Bild gewährleistet.

Neue Reflex-Mäuse:

  • Cooler Master’s MM720

  • HyperX’s Pulsefire Haste Wireless

  • Lenovo’s Legion’s M300S

Neues Bundle! Eine ausgewählte GeForce RTX kaufen und Ghostwire: Tokyo, DOOM Eternal und mehr erhalten!
Pünktlich zum Sommer heizt NVIDIA mit einem neuen GeForce RTX “Stell dich deinen Dämonen”-Bundle ein. Die Grafikkarten, Desktops und Laptops der GeForce-RTX-30-Serie sind weltweit auf Lager, also ist es Zeit zuzuschlagen. Ab heute erhalten Gamer beim Kauf eines GeForce RTX 3080, 3080 Ti, 3090, 3090 Ti, Desktops, Laptops oder einer GPU bei teilnehmenden Partnern ein fantastisches Vierer-Paket mit Spielen von Bethesda Softworks im Wert von 128,86 Euro.

Im Bundle enthalten sind:

  • Ghostwire: Tokyo

  • DOOM Eternal

  • DOOM Eternal: The Ancient Gods - Part One

  • DOOM Eternal: The Ancient Gods - Part Two

  • Ein DOOM Eternal Year One Pass

Alle diese Spiele unterstützen immersive Raytracing-Effekte und beschleunigen die Leistung mit KI-gestütztem NVIDIA DLSS.

23. Juli 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Nvidia

Hersteller

Websitenvidia.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews