Erfolgreichster UK-Kinostart aller Zeiten

Erfolgreichster UK-Kinostart aller Zeiten

Albert R. Broccolis EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment gaben gestern bekannt, dass SPECTRE in fast jedem Land, in dem der Film bisher schon angelaufen ist, Box Office Rekorde gebrochen hat, angeführt von einem historischen Einspielergebnis in Großbritannien.

Mehr

2. November 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE

Glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE

Heute Abend fand in Berlin unter großem Staraufgebot die glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE statt. Hauptdarsteller Daniel Craig alias 007 nahm sich im Sony Center ausgiebig Zeit für seine Fans - über 5000 säumten den roten Teppich - und posierte gut gelaunt für viele Selfies. Gemeinsam mit seinen beiden Co-Stars Christoph Waltz und Naomie Harris sowie mit Produzentin Barbara Broccoli stellte er sich einem Großaufgebot an Medienvertretern und gab zahllose Interviews.

Mehr

29. Oktober 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

SPECTRE Stars heute in Berlin

SPECTRE Stars heute in Berlin

Daniel Craig alias 007 ist heute in Berlin, um das bereits mit großer Spannung erwartete 24. James Bond Abenteuer SPECTRE persönlich vorzustellen. Gemeinsam mit seinen beiden Co-Stars Christoph Waltz und Naomie Harris posierte Daniel Craig bereits heute Mittag vor dem Brandenburger Tor.

Mehr

28. Oktober 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Live Übertragung der Weltpremiere von SPECTRE aus London

Live Übertragung der Weltpremiere von SPECTRE aus London

Ehe am 28. Oktober in Berlin die glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE in Anwesenheit von Daniel Craig, Christoph Waltz, Naomie Harris und Produzentin Barbara Broccoli gefeiert wird, findet am Abend des 26. Oktober die Weltpremiere in London statt, zu der auch Ihre Königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Cambridge und Prinz Harry erwartet werden.

Mehr

23. Oktober 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Neuer Bond-Film "Spectre": Free-TV-Premiere im Zweiten

Neuer Bond-Film "Spectre": Free-TV-Premiere im Zweiten

Der mit Spannung erwartete neue James-Bond-Film Spectre wird seine Free-TV-Premiere voraussichtlich Ende 2017 im ZDF haben. Das ZDF hat sich die Rechte zur Erstausstrahlung des Hollywood-Blockbusters mit Daniel Craig ("James Bond 007"), Ralph Fiennes, dem zweifachen Oscar-Gewinner Christoph Waltz, Léa Seydoux und Monica Bellucci gesichert, der am 26. Oktober 2015 in London seine Weltpremiere feiert. Spectre ist Teil eines Spielfilmpakets, über das das ZDF mit der Tele München Gruppe (TMG) einen Lizenzvertrag abgeschlossen hat.

Mehr

20. Oktober 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

SPECTRE: Sam Smith singt den Titelsong

SPECTRE: Sam Smith singt den Titelsong

Albert R. Broccolis EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment haben heute bestätigt, dass Sam Smith Writing's On The Wall, den Titelsong des 24. James Bond Abenteuers SPECTRE, aufgenommen hat. SPECTRE kommt in Großbritannien am 26. Oktober und in Deutschland am 5. November in die Kinos. Der von Capitol Records vertriebene Song wird am 25. September veröffentlicht werden und zum Kauf und Download erhältlich sein.

Mehr

8. September 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

SPECTRE Kartenvorverkauf startet am 8. September

SPECTRE Kartenvorverkauf startet am 8. September

Der Kartenvorverkauf für SPECTRE wird bundesweit bereits am Dienstag, den 8. September beginnen. Die deutschen Fans haben somit die Chance, sich rechtzeitig ihr Ticket zu sichern, ehe das bereits mit großer Spannung und Vorfreude erwartete 24. James Bond Abenteuer am 5. November in die Kinos kommt.

4. September 2015, von Alex 'Alex B.' Börner

SPECTRE: Das erste Foto und Video vom Set

SPECTRE: Das erste Foto und Video vom Set

Während der derzeit laufenden Dreharbeiten für das 24. James Bond Abenteuer SPECTRE, wurde letzte Woche das erste offizielle Foto von Daniel Craig als 007 veröffentlicht sowie ein aufregendes Video vom SPECTRE Set in Österreich. Darin ist Behind-the-Scenes Action mit Daniel Craig, Léa Seydoux, Dave Bautista und Regisseur Sam Mendes zu sehen.

Mehr

17. Februar 2015, von Steffen 'S. Fölsch' Fölsch

James Bond kehrt von den Toten zurück: "Skyfall" als Free-TV-Premiere im ZDF

James Bond kehrt von den Toten zurück: "Skyfall" als Free-TV-Premiere im ZDF

Ein vermeintlich toter James Bond, ein Anschlag auf die britische Geheimdienstzentrale MI6, ein Rachefeldzug gegen M:
Das ZDF zeigt die Free-TV-Premiere des Agententhrillers James Bond 007 - Skyfall am Dienstag, 6. Januar 2015, um 20.15 Uhr.

Mehr

5. Januar 2015, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Der 24. James Bond Film heißt SPECTRE

Der 24. James Bond Film heißt SPECTRE

Das 24. James Bond Abenteuer - Dreharbeiten beginnen in Kürze.

Regie: Sam Mendes.

Produzenten: Michael G. Wilson und Barbara Broccoli.

In der Hauptrolle Daniel Craig als James Bond 007.

Mehr

4. Dezember 2014, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner

Preview (Kino): GRAND BUDAPEST HOTEL

Preview (Kino): GRAND BUDAPEST HOTEL

Noch einen Wunsch, Milady?

Achtung, es folgt eine subjektive, von echtem Fachwissen freie Lobhudelei!
"The Grand Budapest Hotel" ist ein großartiger Film. In allen Belangen. Das fängt bei der Geschichte in der Geschichte in der Geschichte an und hört bei der absichtlichen Künstlichkeit jedes einzelnen Aspekts dieses Werks noch lange nicht auf.

Noch einmal Achtung, im folgenden Text kommt eine ...

Mehr

5. März 2014, von Reinhard 'Reinifilm' Rieß

Majestätisch, pompös und dekadent - Die fünf schönsten Grand Hotels Europas

Majestätisch, pompös und dekadent - Die fünf schönsten Grand Hotels Europas

Sie sind die Drehtür zur Alten Welt. Sie sind königliche Paläste kultivierten Stils. Und man lebt in ihnen wie Gott in Frankreich. Grandhotels erfreuen sich seit Jahrhunderten großer Beliebtheit - jedenfalls bei denjenigen, deren Bankkonto stets prall gefüllt ist. Ob sie als Kulisse für Film und Geschichte oder als Flucht vor dem grauen Alltag verstanden werden - hier trifft sich die ganze Welt unter einer bunten Glaskuppel. Genauso bunt geht es auch in Wes Andersons neuem Geniestreich GRAND BUDAPEST HOTEL zu, der am 06. März 2014 bundesweit in den Kinos startet.

Mehr

25. Februar 2014, von Alex 'Alex B.' Börner

GRAND BUDAPEST HOTEL eröffnet mit einer Weltpremiere die 64. Berlinale - Wes Anderson versammelt Top Talents in Berlin

GRAND BUDAPEST HOTEL eröffnet mit einer Weltpremiere die 64. Berlinale - Wes Anderson versammelt Top Talents in Berlin

Wes Andersons neuester Film GRAND BUDAPEST HOTEL feierte gestern als Eröffnungsfilm die Weltpremiere auf der 64. Berlinale.

Wes Anderson brachte unter anderem Ralph Fiennes, Tony Revolori, Edward Norton, Saoirse Ronan, Jeff Goldblum, Bill Murray, Lea Seydoux, Tilda Swinton und Willem Dafoe mit nach Berlin.

GRAND BUDAPEST HOTEL ist eine ...

Mehr

7. Februar 2014, von Reinhard 'Reinifilm' Rieß

Wes Anderson eröffnet das GRAND BUDAPEST HOTEL

Wes Anderson eröffnet das GRAND BUDAPEST HOTEL

Skurril, schräg - und bis oben hin vollgestopft mit Top-Stars. Das kommt dabei heraus, wenn Kult-Regisseur Wes Anderson ein plüschig-fiktives Hotel eröffnet: Das Who-is-Who Hollywoods checkt in Scharen ein. Sein filmisches Schaffen übt auf Schauspieler mit Klasse seit jeher eine magische Anziehungskraft aus. So auch GRAND BUDAPEST HOTEL, der am 6. Februar 2014 die Berlinale eröffnen wird. (Regulärer Kinostart wird der 6. März sein.) Einige der wichtigsten Darsteller des Films werden im Folgenden kurz portraitiert - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, denn hinter den kuscheligen Sofas des Hotelfoyers versteckt sich immer gerne nochmal ein weiterer Top-Star für einen hinreißenden Auftritt in diesem plüschig-aberwitzigen Film:

Mehr

4. Februar 2014, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Kinostart | Grand Budapest Hotel: Verschroben, detailverliebt und skurril

Kinostart | Grand Budapest Hotel: Verschroben, detailverliebt und skurril

Regisseur Wes Anderson im Porträt

Wes Anderson - Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und der nächste Martin Scorsese. Letzteres behauptet jedenfalls die Regielegende höchstpersönlich von seinem talentierten Fachgenossen. Kein Wunder, denn Kritikerliebling und ehemals Philosophie-Student Wes Anderson gehört seit Jahren zu den gewichtigsten, künstlerischen Stimmen seines Handwerks.

Mehr

28. Januar 2014, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner