Preview (Kino): Silent Hill 2: Revelation 3D

Preview (Kino): Silent Hill 2: Revelation 3D

Nach sechs Jahren bringt Michael J. Bassett den zweiten Teil zu der Videospiel-Verfilmung von Silent Hill ins Kino. Ab dem 29. November erfahren die deutschen Kinobesucher in dem Horror-Schocker Silent Hill 2: Revelation 3D, wie die Flucht von Sharon und ihrem Vater vor dem Bösen weitergeht ...

Mehr

28. November 2012, von Katharina 'Katharina S.' Späth

Feature | SILENT HILL: REVELATION (3D) – Text-Feature und neue Clips

Feature | SILENT HILL: REVELATION (3D) – Text-Feature und neue Clips

am Donnerstag ist es soweit. Der Horror-Schocker SILENT HILL: REVELATION (3D) kommt am 29.11.12 in die Kinos.

Im Film sind Heather (Adelaide Clemens) und ihr Vater Harry (Sean Bean) wieder auf der Flucht, um dunklen und geheimen Mächten zu entkommen. In Silent Hill treffen sie auf schreckliche Dämonen und Monster, die ihre schlimmsten Albträume wahr werden lassen…

Mehr

26. November 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Feature | SILENT HILL: REVELATION (3D) – neues Artwork + Clip

Feature | SILENT HILL: REVELATION (3D) – neues Artwork + Clip

Basierend auf dem weltweiten Videospiel-Hit von Konami, geht der erfolgreiche Horror-Schocker SILENT HILL nun in die zweite Runde – und das in 3D!

Heather (Adelaide Clemens) und ihr Vater Harry (Sean Bean) sind wieder auf der Flucht, um dunklen und geheimen Mächten zu entkommen. Als Harry plötzlich verschwindet, begibt sich Heather auf die Suche nach ihm, die sie ausgerechnet nach Silent Hill führt und somit immer tiefer in dessen dämonische Welt…

Mehr

12. November 2012, von Alex 'Alex B.' Börner

Feature | Überleben in Silent Hill - 10 Dinge, die du wissen solltest

Feature | Überleben in Silent Hill - 10 Dinge, die du wissen solltest

Am Abend ihres 18. Geburtstags macht Heather (Adelaide Clemens) eine schreckliche Entdeckung: Ihr Vater Harry (Sean Bean), mit dem sie schon seit Jahren auf der Flucht vor geheimen Mächten ist, wurde offenbar nach Silent Hill - dem dämonischen Ursprungsort der mysteriösen Bedrohung - entführt. Also macht sie sich in SILENT HILL: REVELATION (3D) (Kinostart: 29. November) kurzerhand auf den Weg in jene Stadt, die von allen anderen konsequent in großem Bogen umfahren wird. Ein Ausflug dorthin ist nämlich in der Regel eine äußerst schlechte Idee - denn lebend aus Silent Hill zurückzukehren, stellt eine Herausforderung dar, der man sich am besten gar nicht oder zumindest nicht ohne ein paar wertvolle Insider-Tipps stellen sollte. Übrigens… an Halloween könnte es dort noch gefährlicher sein als sonst!

Mehr

26. Oktober 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz