Wo stehen wir jetzt mit dem MMORPG Ryzom, 13 Jahre nach dessen Release?

Wer hätte vermutet, dass Ryzom, ein MMORPG, das vor langer Zeit im Jahre 2004 geboren wurde, auch noch 13 Jahre später immer noch aktiv gespielt wird? Und heute, ungeachtet der alternden Grafik, ist das Spiel unbestreitbar immer noch da… und es ist gut!
Was sind die Gründe für diese überraschende Langlebigkeit?

Ryzom, was ist das?
Ryzom ist ein Multiplayer Online “Science-Fantasy” Rollenspiel mit dem Fokus auf spielerische Freiheit. Spielbar auf Windows, Linux und Mac und erhältlich bei Steam sowie im Apple Store, außerdem verfügbar in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch.

Das Spiel findet auf Atys statt, einem bezaubernden und einzigartigen Planeten, geformt von auswucherndem Wachstum einer Vegetation mit exzessiven Wurzeln. Der Planet ist bevölkert von intelligenten Pflanzen, harmlosen Pflanzenfressern, aber ebenso von furchterregenden Raubtieren.

Du kannst als eine von vier humanoiden Rassen spielen, die den Planeten bevölkern: die Fyros, die Matis, die Tryker und die Zoraï. Und du kannst dich ebenso entscheiden, einer der Fraktionen des Spiels beizutreten: den Kami, den Karavan, den Rangern oder den Marodeuren.

Rollenspiel, spielerische Freiheit, keine Charakterklassen und einvernehmliches PvP: Ryzom hat ein reichhaltiges Angebot um viele verschiedene Arten von Spielern zu verführen.

Eine einladende, freundliche und aktive Community
Einer der größten Vorzüge von Ryzom ist die Community selbst. Klein im Vergleich zu anderen hat sie den Vorteil, dass sie sich auf menschlicher Ebene begegnet, sowohl einladend als auch freundlich. Gegenseitige Hilfe ist real und spontan.

Mehrsprachig bei gleichzeitiger Wahrung des Familiengefühls, wird die Community dich begleiten bei der Kommunikation auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch oder Russisch.

Ein Open-Source Spiel
Ryzom ist eines der wenigen kommerziellen MMORPGs das Open-Source ist: Client, Server, Tools und Medien. Open-Source zu sein bedeutet, dass Ryzom eine lebendige Gemeinschaft anzieht, die Korrekturen und Funktionen bietet, die weit über das hinausgehen, was das interne Team tun kann. Dies bietet den Spielern die einzigartige Möglichkeit, an der Entwicklung des Spiels tatkräftig mitzuwirken (Ryzom Core, Ryzom Forge).

Die Spiel-Community wird auch oft gefragt, künftigen Content zu testen und Vorschläge für Verbesserungen zu machen. Dies führt zu regelmäßigen Ryzom Forge meetings.

Ein Spiel das bewegt
Als kleines, dynamisches Spiel ist Ryzom ständig in Bewegung, insbesondere dank seiner zahlreichen Freiwilligen:

  • Erscheinen auf Steam im Mai 2016, um mehr potentielle Spieler erreichen zu können

  • Wechsel zum Freemium Modell im Mai 2017, um den Zugang für neue Spieler zu erleichtern

  • Öffnung des Startgebiets für alle Spieler im Februar 2018, um Neulingen zu ermöglichen, die Tutorial Missionen zu überspringen und direkt das “Mainland” zu erkunden

  • Neuer Content: Hinzufügen einer neuen spielbaren Fraktion, der Ranger (Ritus und Missionen) im März 2018

  • Pocket World Creator Closed Beta Test, März 2018. Dieses einzigartige Tool ermöglicht die Erschaffung von “Pocket Worlds” und ist für jene Spieler gedacht, die stark in das Design und Testen dieser Features involviert sind

  • Reguläre Rollenspiel- und OOC-(Out-Of-Character) Events

30. Mai 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

The Saga Of Ryzom

PC Spiel

GenreRollenspiel
PublisherFlashpoint
Release (D)16.09.2004
EAN3563650907541