KI-Arena-Kampfspiel Gladiabots erscheint heute für Steam Early Access

Der französische Solo-Entwickler GFX47 veröffentlicht heute Roboter-Strategiespiel Gladiabots für Steam Early Access. Im Titel konstruieren Spieler sorgfältig die künstliche Intelligenz ihres Roboter-Squads und schicken diesen in die Arena um ihre Strategie zu perfektionieren und ihre Gegner zu überlisten.

Nach einer Alpha-Phase auf itch.io und Android erscheint Gladiabots am 9. August für Steam Early Access. Das Spiel unterstützt Cross-Plattform-Support für die Android-Fassung und die kommende iOS-Version.

Stelle ein perfektes Roboter-Team zusammen und programmiere seine künstliche Intelligenz und Kampfstrategie im tiefgründigen, aber leicht verständlichen KI-Editor. Entscheide, wann deine Einheiten angreifen, Ressourcen sammeln, sich gegenseitig unterstützen, zurückziehen, auf Distanz bleiben, voran stürmen und auf viele andere Situationen am Schlachtfeld reagieren. Teste, verbessere und perfektionierte deine Strategie, bis du deine Gegner besiegst.

“Ich freue mich total endlich auch Steam-Spieler in der Gladiabots-Community willkommen heißen zu können”
, sagt Sébastien Dubois, aka GFX47.

“Mit Gladiabots wollte ich ein facettenreiches Strategiespiel entwickeln, das Spielern zeigt, wie viel kreative Freiheit im Programmieren steckt und Steam scheint die perfekte Plattform hierfür zu sein. Zudem habe ich Gladiabots vom ersten Tag an als Cross-Plattform-Spiel entwickelt. Ich bin ein großer Fan der Idee, dass Spieler zuhause am PC ihre perfekte KI konstruieren und dann unterwegs am Smartphone ihre Roboter in Kämpfe schicken, wann auch immer sie ein paar Minuten Zeit haben.”

Features:

  • Bastle deine eigene künstliche Intelligenz und schicke deinen Roboter-Squad in die Arena

  • Simples aber tiefgründiges KI-Programmierungssystem mit Millionen von möglichen Kombinationen (benötigt keine Programmierkenntnisse)

  • Stelle deine eigene Roboter-Crew zusammen

  • Kampagnen-Modus für Solo-Spieler

  • Online-Multiplayer Karrier-Modus

  • Veranstalte Turniere oder nehme an welchen Teil

  • Asynchroner Multiplayer-Spaß - kämpfe gegen deine Freunde, sogar wenn sie nicht online sind

  • Sandbox-Modus in dem du deine Taktiken ausprobieren kannst

  • Schalte neue Ränge und Skins für deine Roboter frei

  • Cross-Platform-Multiplayer - Spiele gegen Gegner der Steam- und Mobil-Versionen

  • Shared Account - Wechsel einfach zwischen der Steam- und den Mobil-Versionen mit einem Account, der deinen Fortschritt speichert

9. August 2018, von Stefan Kappellusch

Gladiabots

PC Spiel

EntwicklerGFX47
Release (D)09.08.2018

Mehr zu diesen Themen