Dual Universe: Mit dem Start der Alpha 2 werden Spieler zu Industriemagnaten

Heute veröffentlicht Novaquark die Alpha 2 seines Sci-Fi-MMOs mit Zivilisationsaufbau, Dual Universe. Auch diesmal werden die Versprechen der Roadmap gehalten: Die Alpha 2 bringt der leidenschaftlichen Community eine ganze Ladung neuer Inhalte, die sich auf die Erweiterung der spielerbasierten Wirtschaft des Spiels konzentrieren.

Im November 2018 führte die Alpha 1 die Grundlagen des Emergent Gameplay in das Spiel ein - mit der Fähigkeit, Erz zu gewinnen, die Welt umzuformen und so nahezu alles zu bauen, was die Spieler sich vorstellen können. Zusätzlich zu den bestehenden Marktwerkzeugen bringt die Alpha 2 nun die Wirtschaft des Spiels auf ein völlig neues Niveau - mit der Fähigkeit zur Massenproduktion und dem Tausch von Gütern. Kombiniert mit einer vollständig editierbaren Welt konkretisiert die erweiterte Wirtschaft das Versprechen eines Spiels, in dem alle Inhalte von den Spielern geschaffen werden, von Schiffen über Außenposten hin zu Städten und - bald - auch Raumstationen.

Durch die Einführung der Industrie-Spielkomponente sind die Spieler nun imstande ihre eigenen, voll funktionsfähigen Fabriken zu errichten, um Güter massenweise zu produzieren. Ganz ähnlich der Realität haben sie hier die Möglichkeit, komplexe Fertigungsstraßen zu erstellen, um ihren Profit zu steigern.

Doch die Alpha 2 hat noch mehr zu bieten: Dual Universe verfügt nun auch über ein tiefgehendes Talent-System, das es den Spielern erlaubt, ihren Charakter durch neue Fähigkeiten zu entwickeln. Das neue Tool „Virtual Projector“ eröffnet zudem noch mehr Erstellungsoptionen und macht das Nachbauen real existierender Architektur leichter, indem es ermöglicht, bestehende 3D-Modelle zur visuellen Unterstützung als Hologramme zu importieren. Zusammen mit grafischen Updates - üppigen, volumetrischen Wolken, einem verbesserten Wasser-System - und vielem mehr ist dies eines der bisher größten Updates von Dual Universe.

„Die Alpha 2 ist ein bedeutender Meilenstein für uns, und einer, den wir mit Begeisterung in die Hände der Spieler geben“
, so Novaquark-Gründer und Creative Director Jean-Christophe Baillie.

„Regelmäßig beeindruckt mich der Einfallsreichtum der Community. Ihr nun die Möglichkeit zu geben, die Wirtschaft des Spiels zu erweitern, bringt Novaquark einen Schritt näher an die Erstellung des ersten Metaversums.“

Die Veröffentlichung von Alpha 2 folgt Novaquarks Expansion nach Kanada mit einem Büro in Montréal und den jüngsten Nachrichten darüber, dass die Projektfinanzierung von Dual Universe die Marke von 22,6 Mio. US-Dollar überschritten hat, dicht auf den Fersen.

Alpha 3 ist bereits in Arbeit, die Veröffentlichung ist für später in diesem Jahr geplant - gefolgt von der Beta in 2020.

Die Alpha 2 von Dual Universe ist jetzt zum verringerten Preis von 60 USD / 60€erhältlich. Gründerpakete und weitere Informationen gibt es auf der Website des Spiels.

11. Juli 2019, von Stefan Kappellusch

Dual Universe

PC Spiel

GenreSandbox-MMORPG SciFi-MMO
EntwicklerNovaquark
Websitedualthegame.com
Facebookfb/dualuniverse
Release2018
Twittertwitter/dualuniverse
YouTubeyoutube/dualthegame