WWE 2K19 Tournament Turmoil

WWE 2K19 Tournament Turmoil: Lass dir das neue Turnier nicht entgehen!
Folge deinen liebsten WWE Superstars auf dem Weg zur WWE 2K19 Tournament Championship.

Der Frühling wird durch ein neues Turnier eingeläutet: WWE 2K19 Tournament Turmoil. Während der nächsten zweieinhalb Wochen wird 2K mit WWE 2K19 im K.O.-System ein Turnier mit 64 WWE Superstars simulieren. Welcher Fan-Liebling wird sich wohl gegen die beinharte Konkurrenz behaupten und in der WWE 2K19 Tournament Turmoil Championship den Sieg davontragen?

Das Turnier ist in vier Gruppen eingeteilt: Raw, NXT, SmackDown Live und WWE Legends samt WWE Superstars wie Brock Lesnar, Seth Rollins, Ricochet, Adam Cole, AJ Styles, Daniel Bryan, The Rock, Ultimate Warrior und Stone Cold Steve Austin. Die ersten zwei Runden des simulierten Turniers finden gleich diese Woche am 21.-24. März statt, gefolgt von den Brand Finals am 28.-31. März, den Semifinals am 6. April und der Tournament Championship am 8. April.

Auch die Fans können sich bei ihren Tipps zum Turnierverlauf mit ihren Freunden messen, ihre WWE-Kenntnisse unter Beweis stellen und zahlreiche aktuelle und legendäre Superstars in Aktion erleben. So kannst du das WWE 2K19 Tournament Turmoil verfolgen:

  • Lade hier den Turnierbaum herunter.

  • Hier sind die Matches zu sehen.

  • Rede in den sozialen Medien unter #WWE2K19 und #TournamentTurmoil mit.

Da wir uns dem WrestleMania 35-Wochenende nähern, verpasse auch nicht die anderen Neuigkeiten zu WWE 2K19. In den kommenden Wochen kündigen wir die Finalisten der WWE 2K19 Million Dollar Challenge, Details zum Verfolgen der Matches und weitere Überraschungen an. Informationen zur WWE 2K19 Million Dollar Challenge gibt es hier.

21. März 2019, von Andreas 'ResQ' Nix

WWE 2K19

PC Spiel

Publisher2K Games
Release09.10.2018

WWE 2K19

Sony PlayStation®4 Spiel

Publisher2K Games
Release09.10.2018

WWE 2K19

Microsoft Xbox One Spiel

Publisher2K Games
Release09.10.2018

2K Games

Publisher

Website2kgames.com
Twittertwitter/2KGermany

Mehr zu diesen Themen