WORLD OF WARSHIPS: Finale Stunden im Entwickler-Charity-Stream für Save the Children

Das hoch motivierte World of Warships Entwickler-Team nähert sich dem Ende ihrer globalen Charity-Initiative für Save the Children. Der 24-Stunden Stream kommt heute um 17:00 Uhr CET zu seinem Höhepunkt. Vor seinem Start am Donnerstag, um 18:00 Uhr CET hat der Charity-Stream ein Ziel von $35.000 US-Dollar gesetzt, welches er heute Morgen bereits überholt hat! Das neue Ziel sind $50.000 US-Dollar, die noch bis 20:00 Uhr CET erreicht werden sollen.

Du kannst dir den Stream hier anschauen.

Während des Charity Streams haben die Wargaming Team-Mitglieder bereits einige witzige Aktivitäten unternommen, die durch Community-Votings entschieden wurden. Um 17:00 Uhr CET wird dann entschieden, ob ein unglückliches Team-Mitglied dann live mit heißem Wachs übergossen wird, während der gut gepflegte und behütete Bard eines anderen gefärbt wird oder jemand einen Kuchen ins Gesicht bekommt!

Spieler können spenden, indem sie verschiedene Gegenstände im Spiel kaufen, darunter Premiumschiffe und seltene Skins. Die Einnahmen gehen dann an Save the Children. Das Charity Event ist eine von Wargamings vielen Ideen für die festliche Saison. Die World of Warships Community profitierte bereits von verschiedenen Geschenken, Santa Containern sowie anderen in-game Goodies. Alle Spieler, die während des Streams spenden, werden in absehbarer Zeit eine Auswahl an Belohnungen und Geschenken erhalten.

Frohe Weihnachten!
Das ICO Team

20. Dezember 2019, von Stefan Kappellusch

World of Warships

PC Spiel

GenreMMO
PublisherWargaming.net
EntwicklerLesta Studios
Release17.09.2015

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews