Wired Production | Super Dungeon Bros

Was macht mehr Spaß, als in Dungeons alleine umher rennen?

Richtig, mit mehreren in einem Dungeon umher rennen und Monster verkloppen.
Genau hier setzt Super Dungeon Bros von Wired Production an. Schafft es das aber auch?

Bei diesem Fungame, welches auch den Gelegenheitsspieler direkt abholt und an die Hand nimmt, kann man die zufällig generierten Dungeons entweder alleine von Monstern befreien, oder aber auch mit bis zu drei weiteren Spielern, die jeweils die Rolle eines der 4 Ritter übernehmen.

Zu Beginn des jeweiligen Dungeons muss man sich noch festlegen, ob man lieber in den Nahkampf mit z.B. Schwert oder Hammer, oder aber in den Fernkampf mit z.B. Armbrust oder Bomben ziehen möchte. Ist dies erledigt, startet das Level, wobei man sowohl Online als auch Offline an einer X-Box oder am PC mit Windows 10 mit bis zu vier Spielern spielt.

Bevor man den Dungeon betritt, kann man sich noch für einen von vier Schreinen entscheiden. Dies hat Auswirkungen auf das Spiel. Sie können das Level schwerer machen, wobei man auch gleichzeitig mehr Punkte erhält, oder das Level wird leichter und man bekommt dafür weniger Punkte.

Gerade bei dem Multiplayer-Part ist Teamwork sehr wichtig. Für jedes Level hat man eine bestimmte Anzahl Leben für die gesamte Gruppe. Stirbt einer der Bros, kann er innerhalb 15 Sekunden wiederbelebt werden. In diesem Fall verliert man keins der kostbaren Team-Leben. Schafft man es nicht, und alle Teamleben sind aufgebraucht, waren die Bros nicht erfolgreich und man ist Game Over. Das Herausfordernde an den Leveln ist jedoch nicht die massige Flut an Gegnern oder Fallen, die einem in den Dungeons erwartet. Jedes Level hat sowohl Mini-Bosse und einen Endboss, der den Bros das Leben schwer macht.

Aber die Bros währen nicht die Bros, wenn sie keine besonderen Fähigkeiten hätten. Jeder Spieler kann sowohl die Gegner, Gegenstände als auch die eigenen Mitspieler hochnehmen und werfen. So kann man sich einerseits zur Wehr setzen. Viel interessanter ist jedoch die Spezialattacke, die jede Waffe mit sich bringt. So wird deutlich mehr Schaden ausgeteilt, oder mit dem Schwertwirbler sehr viel Mehr Gegner innerhalb kürzester Zeit angegriffen. Auf die Spitze wird das Ganze noch getrieben, wenn man einen eigenen Mitspieler auf den Schultern hat und die Spezialattacke ausführt. Diese wird dann nämlich von den beiden Spielern gleichzeitig ausgeführt und wird so zum Schrecken für die Gegner.
Neben den Extra-Missionen, die jeden Tag einen Zuwachs von 1-2 weiteren Missionen bekommen sollen, kann man sein Können in 3 Settings zu je 5 Dungeons mit jeweils einem Mini-Boss und einem Endboss beweisen. Auch kommen auf täglicher und wöchentlicher Basis neue Sets an nicht zufällig erstellten Dungeons raus, in denen man sich mittels eines Ranking-Systems mit anderen Spielern messen kann.

Das Spiel, welches in Unity 5 entwickelt wurde, soll ungefähr im ersten Quartal 2016 erscheinen. Mir hat Super Dungeon Bros auf der gamescom wahnsinnig Spaß gemacht. Es ist ein wirklich schöner Zeitvertreib, und gerade im Mehspielermodus entfaltet es sein Potential.

22. September 2015, von Andreas 'ResQ' Nix

Super Dungeon Bros

PC Spiel

GenreDungeon Crawler
PublisherTHQ Nordic
EntwicklerWired Productions React Games
Websitesuperdungeonbros.com
Facebookfb/DungeonBros
Release (D)01.11.2016
Twittertwitter/DungeonBros

Super Dungeon Bros

Microsoft Xbox One Spiel

GenreDungeon Crawler
PublisherTHQ Nordic
EntwicklerWired Productions React Games
Websitesuperdungeonbros.com
Facebookfb/DungeonBros
Release (D)01.11.2016
Twittertwitter/DungeonBros

Wired Productions

Publisher

Websitewiredproductions.com
Facebookfb/WiredPro

gamescom 2015

Event

Websitegamescom.de
OrtKöln Messe
Beginn06.08.2015
Laufzeit4 Tage

Mehr zu diesen Themen