Vom Regen in eine Armee von Untoten: Neverwinter Shroud of Souls startet heute auf dem PC

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Shroud of Souls, ein Update der Erweiterung Neverwinter: The Cloaked Ascendancy nun auf dem PC verfügbar ist.

Dieses Update des kostenlos spielbaren MMORPGs, das auf Dungeons & Dragons basiert, bringt zahlreiche Verbesserungen für Gildenfestungen und verschiedene andere Bereiche des Spiels. Es wird zu einem späteren Zeitpunkt auch auf der Xbox One und der PS4 veröffentlicht werden.

Nach den Ereignissen, die sich in The Cloaked Ascendancy abgespielt haben, befreit der Magier Lukan versehentlich eine Nekromantin aus einer Gruft im Flussviertel. Diese drachengeborene Totenbeschwörerin hat die Kontrolle über das Artefakt „Schleier der Seelen“ erlangt, mit dem sie nun eine Armee von Todesalben beschwört, um Neverwinter mit Zerstörung zu überziehen. Feldwebel Knox beauftragt die Abenteurer damit, dieser Bedrohung Einhalt zu gebieten. In Shroud of Souls findet die Handlung von The Cloaked Ascendancy ihren Abschluss, zudem bereichert das Update Neverwinter um verschiedene neue Features, dazu zählen ein brandneues Abenteuer, die lang erwarteten Voreinstellungen für Sets, eine neue Festungsbelagerung, eine anpassbare Gildenhalle und noch vieles mehr.

Die Handlung von Shroud of Souls setzt an dem Punkt ein, an dem die Verhüllte Aszendenz gefallen ist und ein neuer Feind erscheint, der über eine Armee von Todesalben gebietet. Abenteurer müssen sich dieser spektralen Gegner erwehren, und der frevlerischen Nekromantin das Handwerk legen. Das neue Feature „Voreinstellungen“ kommt dabei gerade recht - denn Abenteurer können nun vordefinierte Sets von Kräften und Ausrüstungen erstellen und zwischen diesen mit nur einem Klick hin- und herwechseln, um so perfekt auf alle Herausforderungen in Neverwinter vorbereitet zu sein. Gewölbe, Gefechte, Festungen und PvP - mit dem neuen Voreinstellung-System seid ihr für all diese unterschiedlichen Inhalte nun immer blitzschnell ausgerüstet.

Weiterhin können sich alle Spieler, die die Erfolge und die Einzigartigkeit ihrer Gilde zur Schau stellen wollen, über ein fantastisches neues Feature freuen: Eine modifizierbare große Gildenhalle! Diese Halle dient als neuer sozialer Raum, den die Gilde mit einer Vielzahl von Möbeln und anderen Gegenständen nach Belieben einrichten und dekorieren kann.

Ferner wird es auch eine neue Festungsbelagerung geben: Ähnlich wie in dem dynamischen Gefecht „Gambit des Illusionisten“ aus The Cloaked Ascendancy bekommen es Abenteurer in diesem Belagerungsereignis mit mehreren Wellen von Feinden zu tun. Nachdem eine bestimmte Zahl von Wellen besiegt wurde, können Abenteurer sich per Abstimmung entweder dafür entscheiden, weitere Wellen für größere Belohnungen zu bekämpfen, wobei sie Gefahr laufen, alle bis dahin erstrittenen Belohnungen zu verlieren, oder aber den Kampf abzubrechen und die bisher erhaltenen Belohnungen einzustreichen.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft (Auf der Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (wird separat verkauft) benötigt.) aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation®4 (PlayStation®Plus nicht erforderlich) verfügbar.

3. Mai 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

Neverwinter

PC Spiel

GenreMMO-RPG
PublisherPerfect World
EntwicklerUOL BoaCompra
Websitearcgames.com

Neverwinter

Microsoft Xbox One Spiel

GenreMMORPG
PublisherPerfect World Europe B.V.
EntwicklerCryptic Studios

Neverwinter

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreMMO-RPG
PublisherPerfect World Europe B.V.
EntwicklerCryptic Studios

Perfect World Europe B.V.

Publisher

Websitede.perfectworld.eu

Mehr zu diesen Themen