ViewSonic stellt Curved-Gaming-Monitor XG3240C vor - Mehr Details, starke Farben und räumliches Erleben

ViewSonic, ein führender Anbieter von visuellen Produktlösungen, stellt mit dem XG3240C einen neuen 32 Zoll Curved-Monitor mit einer hohen WQHD-Auflösung von (2560 x 1440 Pixeln) vor. Das neue Gaming-Modell besticht durch seine große Bildschirmdiagonale, 144 Hz Bildwiederholfrequenz, AMD FreeSyncTM-Technologie und HDR-Unterstützung, wodurch Gamer ein noch räumliche tieferes Spielerlebnis sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole genießen können.

Der ViewSonic XG3240C ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 659,90 Euro im Handel verfügbar.

Curved Immersion und HDR-Unterstützung
Der ViewSonic XG3240C ist ein 32” Gaming-Monitor mit 144Hz und bietet mit seinem 1800R-Display ein weites Sichtfeld sowie ein hervorragendes Bild. Durch AMD FreeSyncTM werden Tearing und Ghosting beseitigt sowie in schnellen Sequenzen ein flüssiges Gameplay gewährleistet. Der Curved Monitor ist mit einem WQHD SuperClear VA-Panel ausgestattet, leistet erhöhte Farbgenauigkeit und bietet einen weiten Betrachtungswinkel von bis zu 178/178 Grad. Darüber hinaus unterstützt der XG3240C den sRGB-Farbraum sowie HDR (High Dynamic Range) und stellt somit noch dynamischere und genauere Farben für eine besseres Spielerlebnis dar. Durch die verschiedenen Spielmodus-Funktionen wird die Darstellung für die Genres FPS, RTS und MOBA optimiert und eine bessere Bildqualität beim Spielen sichergestellt. Zudem macht die die Black Equalizer-Funktion das Aufspüren von Objekten, die im Dunkeln verborgen sind, wesentlich einfacher.

Kompatibilität und Anpassbarkeit
Ausgestattet mit HDMI-, DisplayPort-und USB-Eingängen kann der XG3240C komfortable an HD-Multimedia-Geräte, Spielekonsolen, Blu-Ray-Player und PCs angeschlossen werden. Unterstützt wird das multimediale Erlebnis zudem durch zwei, im Gehäuse verbaute 6-Watt-Lautsprecher. Darüber hinaus präsentiert sich der Gaming-Profi als ergonomischer Begleiter auch bei längeren Gaming-Sessions. Er kann um 80 mm in der Höhe verstellt, um 20 Grad geneigt sowie um jeweils 45 Grad nach rechts und links gedreht werden. Dazu bietet der von Gamern inspirierte Standfuss eine integrierte Kopfhörerhalterung sowie eine intelligente Kabelführung für mehr Übersichtlichkeit. Neben dem State-of-the-Art-Design sorgt die LED-Lightbar, die ihre Farben dynamisch dem aktuellen Hintergrundbild anpasst, für ein noch realeres Spielerlebnis.

27. Januar 2018, von Alex 'Alex B.' Börner

ViewSonic

Hersteller

Websiteviewsonic.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews